400.000 Euro Schaden bei Großbrand in Schreinerei

22.07.2021 Erst brannte die Schreinerei, dann auch das Wohnhaus: Bei einem Feuer in einem Ortsteil der Stadt Horb am Neckar ist nach Polizeiangaben am Donnerstag ein Schaden von rund 400.000 Euro entstanden. Wie die Ermittler am Abend in Pforzheim mitteilten, wurde der Brand in der Schreinerei im Weiler Priorberg durch Anwesende bemerkt. Alle Menschen wurden in Sicherheit gebracht. Doch das Übergreifen der Flammen auf das angrenzende Wohngebäude sei nicht zu stoppen gewesen, beide Gebäude hätten beim Eintreffen von Feuerwehr und Polizei bereits voll gebrannt. Die Ursache des Unglücks müsse noch ermittelt werden, es gebe eine kriminaltechnische Untersuchung, hieß es.

Ein Feuerwehrauto fährt mit Blaulicht zu einem Einsatz. Foto: Monika Skolimowska/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

People news

Fernsehgesicht: Entertainerin Michelle Hunziker wird 45

1. bundesliga

20. Spieltag: Bayern lassen Hertha keine Chance - Nun Sechs-Punkte-Polster

People news

Brandenburg: Ex-«Glücksrad»-Fee Gilzer scheitert bei Bürgermeisterwahl

Musik news

Musik-Experte: Produzent und «DSDS»-Juror: Toby Gad rückt ins Rampenlicht

Auto news

Busfahrermangel : Tausende Kräfte fehlen

Internet news & surftipps

Telekommunikation: Mobilfunk-Masten erst bauen, dann genehmigen?

Internet news & surftipps

Studie: Internet verkraftet Wachstum des Datenverkehrs in Pandemie

Wohnen

Heizperiode: Gasspeicher leerer als sonst: Ist die Versorgung gefährdet?

Empfehlungen der Redaktion

Regional bayern

Brand in Recyclinghof wohl durch Feuerzeug verursacht

Regional nordrhein westfalen

Dramatische Rettung in letzter Minute bei Brand in Duisburg

Regional hessen

Feuer in leerstehendem Wohnhaus: Verdacht auf Brandstiftung