Wagenheber abgerutscht: Mann stirbt bei Reifenwechsel

09.06.2021 Im Kreis Heilbronn ist eine einachsige Maschine während des Reifenwechsels auf einen Mann gestürzt. Er erlag seinen schweren Verletzungen noch am Unfallort, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Den Angaben zufolge hatte der 60 Jahre alte Mann in Möckmühl versucht, die Reifen an der Arbeitsmaschine zu wechseln, und dafür die einachsige Düngerspritze mit dem Wagenhebern angehoben.

Ein leuchtendes LED-Blaulicht der Feuerwehr. Foto: Stephan Jansen/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

«Als der Mann unter dem Gefährt lag, rutschte dieses wohl von den Wagenhebern und begrub den 60-Jährigen unter sich», heißt es in einer Mitteilung der Polizei. Rettungskräfte konnten nur noch seinen Tod feststellen.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Empfehlungen der Redaktion

Regional baden württemberg

News Regional Baden-Württemberg: Karlsruhe: Bauarbeiter stirbt nach Sturz in die Tiefe

Regional baden württemberg

News Regional Baden-Württemberg: Verdächtiger nach Tötungsdelikt in Weinstadt gefasst

Regional baden württemberg

News Regional Baden-Württemberg: Angler tödlich auf See verunglückt