Thüringer Bratwursttradition soll Unesco-Kulturerbe werden

02.12.2021 Schafft es die Thüringer Bratwurst in die ehrbaren Reihen des Unesco-Kulturerbes? Unter den Vorschlägen aus dem Bundesland müsste sie sich dann noch unter anderem gegen den Gartenzwerg behaupten.

Die Thüringer Rostbratwurst soll Unesco-Kulturerbe werden. Foto: arifoto UG/dpa-Zentralbild/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Die Bratwursttradition in Thüringen und Umgebung soll Kulturerbe der Unesco werden. Sie gehört nach Angaben der Staatskanzlei vom Donnerstag zu acht Vorschlägen aus Thüringer Regionen, die sich um die Aufnahme in das bundesweite Verzeichnis «Immaterielles Kulturerbe» bewerben.

Damit wird etwa lokales Brauchtum und traditionelle Handwerkskunst bezeichnet. Auch die Kindergartenidee nach Friedrich Fröbel (1782-1852), der im thüringischen Bad Blankenburg 1840 den ersten Kindergarten gegründet hatte und die Ende des 19. Jahrhunderts begründete Tradition der Gartenzwerg-Herstellung in Gräfenroda stehen auf der Vorschlagsliste, die nun zunächst von einer Fachjury des Landes begutachtet wird.

Als Vorschlag eingereicht wurde zudem die Gedenkstätte «Brehms Welt - Tiere und Menschen» im ostthüringischen Renthendorf für den Naturforscher Alfred Brehm (1829-1884), Autor des Standardwerks «Brehms Tierleben». Ebenso finden sich die deutsche Brettspielkultur, die Erfurter Brunnenkresse, der Taubenmarkt in Dermbach und der Weihnachtsbrauch des Fackelbrandes in Schweina (beide Wartburgkreis) auf der Vorschlagsliste.

Die vier aussichtsreichsten Bewerbungen werden an die Bundesebene weitergeleitet, wo sie vom Expertenkomitee der deutschen Unesco-Kommission bewertet werden. Die Entscheidung über die Aufnahme in das bundesweite Verzeichnis treffen bis Anfang 2023 die Kultusministerkonferenz und die Beauftragte des Bundesregierung für Kultur.

Thüringen ist bereits mit vier Einträgen auf der nationalen Kulturerbeliste verzeichnet. Das sind der Eisenacher Sommergewinn, die Palmsonntagsprozession in Heiligenstadt, der Christbaumschmuck aus Lauscha und das Skatspiel aus Altenburg.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Sport news

Turnier in Melbourne: Australian Open: Frustrierter Zverev scheidet aus

Auto news

Busfahrermangel : Tausende Kräfte fehlen

Musik news

Night Call: Years & Years werden offiziell zur Ein-Mann-Band

People news

Monaco: Caroline von Monaco feiert 65. Geburtstag

People news

Pandemie: Polizeipatrouillen statt Promi-Parties in Kitzbühel

Internet news & surftipps

Telekommunikation: Mobilfunk-Masten erst bauen, dann genehmigen?

Internet news & surftipps

Studie: Internet verkraftet Wachstum des Datenverkehrs in Pandemie

Wohnen

Heizperiode: Gasspeicher leerer als sonst: Ist die Versorgung gefährdet?

Empfehlungen der Redaktion

Regional rheinland pfalz & saarland

Apfelwein Viez jetzt im Rennen um Unesco-Kulturerbe-Titel

Regional bayern

Fährorte reichen Bewerbung für Unesco-Kulturerbe ein

Regional thüringen

Thüringen benennt Schlösser für Bewerbung um Unesco-Welterbe

Regional berlin & brandenburg

Christliche Kirchen werben für Friedhöfe als Kulturorte

Regional bayern

Unesco verschiebt Entscheidung über Donaulimes

Regional rheinland pfalz & saarland

Große Freude über Entscheidungen zum Unesco-Welterbe

Regional baden württemberg

Kurstadt Baden-Baden in Unesco-Welterbeliste aufgenommen