Streit um Lärm endet blutig - Ein Toter und zwei Verletzte

19.10.2021 Junge Leute feiern in einer Wohnung. Nach einem lautstarken Streit haben drei Menschen Stichverletzungen, ein junger Mann stirbt - aber was ist genau passiert?

Polizisten und ein Rettungswagen vor dem Haus, in dem in der Nacht zum 19. Oktober ein junger Mann ums Leben gekommen ist. Foto: Harry Härtel/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

In einem Chemnitzer Mehrfamilienhaus sind in der Nacht zum Dienstag drei Menschen mit Stichverletzungen gefunden worden. Einem leblosen 18-jährigen Mann, der im Hauseingang lag, konnte auch ein Notarzt nicht mehr helfen, wie Polizei und Staatsanwaltschaft Chemnitz mitteilten.

Zwei Nachbarn, eine 65-jährige Frau und ein 59-jähriger Mann, wurden verletzt ins Krankenhaus gebracht. Sie hatten zuvor wegen des Lärms im Haus nach dem Rechten gesehen. Mehrere Bewohner hatten kurz vor 2.00 Uhr den Notruf wegen des Krachs gewählt.

Die Geschehnisse seien noch nicht ganz geklärt, dazu werde ermittelt, sagte eine Sprecherin der Staatsanwaltschaft. Nach bisherigen Erkenntnisse sollen zwei junge Frauen und zwei junge Männer - alle im Alter von 18 Jahren - in einer elterlichen Wohnung gefeiert haben. Es habe einen lautstarken Streit zwischen den Männern gegeben, im Zuge dessen einer am Boden lag. Der andere wurde später von der Polizei im Umfeld des Gebäudes gestellt.

Die Situation sei schwierig, sagte eine Sprecherin der Polizeidirektion Chemnitz. Die Ermittler hoffen nun auf Zeugenaussagen und Spurensicherung, um den konkreten Ablauf und die jeweiligen Tatbeteiligungen zu rekonstruieren. Zudem wurde eine Sektion des Toten angeordnet.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Formel 1

Formel 1: Räikkönen will nach Renn-Abschied Vettel «ab und an sehen»

Job & geld

Auf der Suche nach dem Sinn: So gelingt die berufliche Neuorientierung mit 50+

Das beste netz deutschlands

Auf Langzeitbelichtung setzen: So fotografieren sie die Geminiden

Games news

Für PC und Konsole: «Nerf Legends»: Schneller Shooter ohne Blut

Tv & kino

Hollywood: Oscar-Vorbote: US-Verband wählt zehn beste Filme von 2021

People news

Komikerin: Promi-Geburtstag vom 9. Dezember: Hazel Brugger

Internet news & surftipps

Urteil: Apple erreicht Aufschub bei App-Store-Änderungen in den USA

Auto news

Berlin scannt Parksünder : Zehnmal effektiver als eine Politesse

Empfehlungen der Redaktion

Regional sachsen

Streit um Lärm endet blutig: Ein Toter und zwei Verletzte

Regional hamburg & schleswig holstein

Streit eskaliert: Mann lebensgefährlich verletzt

Regional baden württemberg

Nach Tod von 26-Jährigem: Partnerin und Bruder angeklagt

Regional hessen

Schüsse in Frankfurt: Mann nach Angriff auf Polizisten tot

Panorama

Kriminalität: Schüsse in Frankfurt - 41-Jähriger nach Angriff tot

Regional nordrhein westfalen

Paderborner soll Mann niedergestochen haben: Eifersucht?

Regional baden württemberg

Zwei Menschen niedergestochen: Verdächtiger angeschossen

Panorama

Urteil: Junge im Schrank - Haft und Sicherungsverwahrung für Täter