Gewaltiger Ölteppich bewegt sich östlich von Zypern

31.08.2021 Die Insel Zypern ist geteilt in einen türkischen und griechischen Teil. Dies könnte die Bekämpfung des Ölteppichs erschweren.

Das Satellitenbild zeigt in Rot den Ölteppich zwischen Syrien (r) und Zypern (l) (Bestmögliche Bildqualität). Foto: EXCELSIOR H2020/ERATOSTHENES/Sentinel-1/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Ein riesiger Ölteppich treibt derzeit östlich der Mittelmeerinsel Zypern. Er bewegt sich westwärts und könnte die Küste im Nordosten der Urlaubsinsel bei der Landzunge Karpasia (türkisch: Dipkarpaz) binnen Stunden erreichen.

Das teilte der für die Umwelt zuständige zyprische Minister Kostas Kadis am Dienstag im zyprischen Rundfunk mit. Länder wie Griechenland seien bereit, beim Schutz der Küste Zyperns vor Verschmutzung zu helfen. Das Öl sei vor etwa einer Woche aus einem syrischen Elektrizitätswerk ins Meer gelangt, sagte Kadis weiter.

Ein geopolitisches Problem erschwert die Vorbereitungen: Zypern ist in einen von türkischen Truppen besetzten türkisch-zyprischen Norden und die überwiegend griechisch-zyprisch geführte Republik Zypern im Süden geteilt. Die Landzunge Karpasia liegt im türkisch-zyprischen Norden. Die Kooperation zwischen den beiden Inselteilen ist minimal.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Auto news

Minimale Mobilität: Fahrzeuge für den Moped-Führerschein

Sport news

Australian Open: «Sprachlos» - Heftiges Zweitrunden-Aus für Kohlschreiber

People news

Intensivkrankenpfleger: Ricardo Lange: Schaffen es nur zusammen aus Pandemie

People news

Moderator: Silbereisen muss Kritik von seiner Familie einstecken

People news

Pop-Sängerin: Britney Spears und ihr Vater streiten vor Gericht weiter

Das beste netz deutschlands

Eine Frage des Geschmacks: Koch-Apps machen das Leben leichter

Reise

Stauprognose: Am Wochenende in der Regel freie Fahrt auf der Autobahn

Internet news & surftipps

Pandemie: Omikron-Welle stellt Corona-Warn-App auf den Prüfstand

Empfehlungen der Redaktion

Panorama

Umwelt: Zypern bittet wegen gewaltigem Ölteppich um EU-Hilfe

Ausland

Konflikte: Nordzypern treibt Öffnung von Varosha voran

Ausland

Konflikt mit Türkei: Von der Leyen: Keine Zwei-Staaten-Lösung für Zypern

Ausland

Asyl: Erneut gelangen Flüchtlinge über Türkei und Zypern in die EU

Inland

Bundeswehr im Ausland: Bartsch schließt friedenssichernde Einsätze nicht aus

Ausland

Flüchtlinge: Zypern fordert Solidarität von EU bei Migration

Ausland

Küstensiedlung Varosha: Türkei verurteilt EU-Sanktionsdrohung im Zypern-Konflikt

Ausland

Konflikte: EU droht Türkei im Zypernkonflikt mit Sanktionen