Bekannter Impf-Arzt räumt Panne ein

20.07.2021 Der Arzt Christian Kröner wirbt medienwirksam für die Corona-Impfung. Nun macht der Mediziner eine Panne in seiner Praxis öffentlich - Patienten sollen die Wirksamkeit ihrer Impfung überprüfen lassen.

Eine Mitarbeiterin des Impfteams in Koblenz überprüft vor Beginn der Corona-Impfungen eine Spritze mit dem Impfstoff gegen Covid-19. Foto: Thomas Frey/dpa Pool/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Der bundesweit bekannte schwäbische Hausarzt und Impf-Befürworter Christian Kröner hat auf eine Panne bei den Corona-Schutzimpfungen in seiner Praxis hingewiesen.

Der Mediziner teilte seinen Patienten mit, dass Impfstoffe möglicherweise zu warm gelagert worden seien und damit die Wirksamkeit beeinträchtigt sein könnte. «Wir sind alle über diesen Vorfall erschüttert, können es aber leider nicht mehr nachträglich korrigieren», heißt es in einer Erklärung der Praxis. Mehrere Medien hatten darüber berichtet.

Der Allgemeinarzt aus Neu-Ulm hat in zahlreichen Medien für die Impfung geworben. Wegen seiner Haltung wird er allerdings auch scharf kritisiert. Die Kripo ermittelt wegen zahlreicher Drohungen.

Praxis-Kühlschrank «etwas zu warm» eingestellt

Zu der Panne mit den Impfstoffen sei es gekommen, weil der Praxis-Kühlschrank «etwas zu warm» eingestellt gewesen sei, teilte er mit. Um zu prüfen, dass die Impfung dennoch wirksam sei, empfiehlt Kröner, das Blut auf Antikörper kontrollieren zu lassen. Eine Gefahr für die Patienten gebe es durch die warme Lagerung nicht.

Auf Twitter erntete Kröner wegen der Panne am Dienstag Kritik. Manche Nutzer zollten dem Arzt aber auch Respekt dafür, dass er den Vorfall so offen kommuniziere.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Sport news

EM: Corona-Chaos und kein Ende: Weitere Fälle im DHB-Team

Gesundheit

Alles unter Kontrolle?: Alkoholkonsum: Selbsttest kann Suchtverhalten aufdecken

Musik news

Interview: Ärzte-Song «Geschwisterliebe» seit 35 Jahren auf Index

People news

Modewelt: Modeschöpfer Thierry Mugler mit 73 Jahren gestorben

Musik news

Rockmusiker: «Herzzerreißend» - Frau und Töchter trauern um Meat Loaf

Internet news & surftipps

Telekommunikation: Verzicht auf Mobilfunk-Auktion? Behörde deutet Änderung an

Das beste netz deutschlands

Open Food Facts: App-Tipp: Barcodescanner für Lebensmittel

Auto news

Busfahrermangel : Tausende Kräfte fehlen

Empfehlungen der Redaktion

Regional baden württemberg

Impf-Befürworter räumt Panne bei Corona-Impfungen ein

Regional bayern

Hass gegen Impf-Befürworter: Zahlreiche Verfasser ermittelt

Regional bayern

Verfahren eingestellt: Unerlaubte Impfung eines Neunjährigen

Regional hessen

Razzia bei 100 Patienten: Mutmaßlich falsche Impfzertifikate

Regional niedersachsen & bremen

Arzt nach Drohungen von Impfgegnern unter Polizeischutz

Regional baden württemberg

Mutmaßlich falsche Impfungen: Hunderte Betroffene

Regional baden württemberg

Patientinnen missbraucht? Arzt weist Vorwürfe zurück

Inland

Coronavirus: Mutmaßlich falsche Impfbescheinigungen ausgestellt