PCR-Test und Quarantäne für alle Einreisenden nach Großbritannien

27.11.2021 Angesichts der als besorgniserregend eingestuften Omikron-Variante des Coronavirus verschärft Großbritannien seine Regeln für Einreisende aus aller Welt. Alle Ankommenden müssen an Tag Zwei nach ihrer Einreise einen PCR-Test machen und bis zum Erhalt eines negativen Testergebnisses in Quarantäne gehen, wie der britische Premier Boris Johnson am Samstag mitteilte.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

1. bundesliga

20. Spieltag: Fußball-Bundesliga: Sechs Spiele, sechs Köpfe

Internet news & surftipps

Telekommunikation: Mobilfunk-Masten erst bauen, dann genehmigen?

Musik news

Krautrock-Pionier: «As Long As The Light»: Michael Rother bastelt am Spätwerk

People news

Schauspieler: Mehr als «Das Wunder von Bern« - Peter Lohmeyer wird 60

Musik news

Mit 74 Jahren: US-Rockmusiker Meat Loaf gestorben

Internet news & surftipps

Studie: Internet verkraftet Wachstum des Datenverkehrs in Pandemie

Auto news

Tipp: Unterwegs mit Hund und Fahrrad: Vierbeiner im Anhänger

Wohnen

Heizperiode: Gasspeicher leerer als sonst: Ist die Versorgung gefährdet?

Empfehlungen der Redaktion

Ausland

Corona: Großbritannien verschärft Einreiseregeln

Eilmeldungen

News Eilmeldungen: Kapstadt-Passagiere haben Flughafen München wieder verlassen

Inland

Corona: Erste Fälle der Omikron-Variante in Deutschland bestätigt

Regional bayern

News Regional Bayern: Holetschek: Müssen Omikron-Ausbreitung hinauszögern

Wirtschaft

Luftverkehr: Billigflieger Easyjet sieht erste Omikron-Auswirkungen

Reise

Wegen Omikron-Variante: Irland verschärft Einreisebestimmungen

Regional bayern

News Regional Bayern: Omikron: Gesundheitsminister wollen schärfere Einreiseregeln

Reise

Auch für Geimpfte: Italien: Corona-Testpflicht für Einreisende aus EU-Ausland