WHO stuft neue Corona-Variante als «besorgniserregend» ein

26.11.2021 Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat die neue Corona-Variante B.1.1.529 als «besorgniserregend» eingestuft. Das teilte die UN-Behörde am Freitag nach Beratungen mit Experten mit.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

1. bundesliga

20. Spieltag: Fußball-Bundesliga: Das war am Samstag, das kommt am Sonntag

People news

Monaco: Caroline von Monaco feiert 65. Geburtstag

People news

Pandemie: Polizeipatrouillen statt Promi-Parties in Kitzbühel

Tv & kino

Auszeichnung: 276 Spielfilme im Oscar-Rennen

Internet news & surftipps

Telekommunikation: Mobilfunk-Masten erst bauen, dann genehmigen?

Internet news & surftipps

Studie: Internet verkraftet Wachstum des Datenverkehrs in Pandemie

Auto news

Tipp: Unterwegs mit Hund und Fahrrad: Vierbeiner im Anhänger

Wohnen

Heizperiode: Gasspeicher leerer als sonst: Ist die Versorgung gefährdet?

Empfehlungen der Redaktion

Regional hessen

News Regional Hessen: Minister: Verdacht auf Omikron-Variante bei Reiserückkehrer

Eilmeldungen

News Eilmeldungen: Erstmals Omikron-Variante in MV nachgewiesen

Regional niedersachsen & bremen

News Regional Niedersachsen & Bremen: Zweiter Verdachtsfall als Omikron-Virusvariante bestätigt

Regional rheinland pfalz & saarland

News Regional Rheinland-Pfalz & Saarland: Erster bestätigter Omikron-Fall im Saarland

Regional hessen

News Regional Hessen: Scholz kündigt wegen Corona konsequentes Handeln an

Regional niedersachsen & bremen

News Regional Niedersachsen & Bremen: Bislang 100 Omikron-Fälle in Niedersachsen nachgewiesen

Reise

Wegen Omikron: Israels Grenzen bleiben für Touristen bis Ende Dezember zu

Eilmeldungen

News Eilmeldungen: Sieben weitere bestätigte Omikron-Fälle in Hessen