Weißes Haus: Nicholas Burns soll als Botschafter nach China

21.08.2021 US-Präsident Joe Biden will den renommierten Außenpolitik-Experten Nicholas Burns als Botschafter nach China entsenden. Burns war früher unter anderem US-Botschafter bei der Nato.

Der US-Senat muss der Nominierung von Nicholas Burns noch zustimmen. Foto: Gerald Herbert/AP/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

US-Präsident Joe Biden will den renommierten Außenpolitik-Experten Nicholas Burns als Botschafter nach China entsenden. Das teilte das Weiße Haus am Freitag mit.

Der frühere Karrierediplomat lehrt derzeit an der US-Eliteuniversität Harvard. In seiner früheren Zeit im US-Außenministerium war Burns unter anderem US-Botschafter bei der Nato. Der US-Senat muss der Nominierung noch zustimmen. Bidens Regierung räumt China eine herausgehobene Stellung in ihrer Außenpolitik ein: Der US-Präsident betrachtet die zweitgrößte Volkswirtschaft der Welt als mächtigsten Konkurrenten und geopolitische Herausforderung Nummer eins.

Als Botschafter in Japan nominierte Biden am Freitag den früheren Stabschef von Präsident Barack Obama und Bürgermeister von Chicago, Rahm Emanuel. Japan ist traditionell einer den wichtigsten Verbündeten der USA in Asien. In Tansania soll die Vereinigten Staaten nach dem Willen Bidens künftig Michael Battle als oberster Diplomat vertreten. Battle war früher unter anderem Botschafter der USA bei der Afrikanischen Union im äthiopischen Addis Abeba.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

1. bundesliga

20. Spieltag der Bundesliga: Darüber spricht die Liga: Corona und Gladbacher Krise

Tv & kino

Auszeichnungen: Dieses Jahr online: Sundance-Filmfestival in Utah eröffnet

People news

Rekordflug: In 156 Tagen um die Welt: 19-Jährige zurück in Europa

Tiere

Passt scheu zu lebhaft?: Die Richtige Partnerwahl für Ihre Katze

Auto news

Fahrende Festungen: So funktionieren gepanzerte Limousinen

People news

Musik: Adele in Tränen: Konzertreihe in Las Vegas verschoben

Internet news & surftipps

Internet: EU-Parlament findet Position zu Gesetz für digitale Dienste

Internet news & surftipps

Datenschutz: Polizei nutzt Corona-Kontakterfassungsdaten für Ermittlungen

Empfehlungen der Redaktion

Ausland

Diplomatie: Xi und Biden kommen zu virtuellem Treffen zusammen

Wirtschaft

Welthandel: USA halten im Handelskrieg mit China an Strafzöllen fest

Ausland

Konflikte: Rebellenvormarsch in Äthiopien: Druck auf Regierung wächst

Ausland

Diplomatie: Bidens «Gipfel für Demokratie» - Gemeinsam gegen Autokraten?

Ausland

Tigray-Region: Äthiopien ruft landesweiten Ausnahmezustand aus

Ausland

Beistandserklärung: Biden warnt China: USA würden Taiwan bei Angriff verteidigen

Ausland

Vereinte Nationen: UN-Generaldebatte beginnt mit Biden-Premiere in New York

Ausland

Afghanistan: Biden besucht verwundete US-Soldaten im Militärkrankenhaus