Online Kredite sind gefragter denn je, darauf muss man achten

28.09.2021 Die Aufnahme eines Kredites im Internet kann man heute innerhalb von wenigen Minuten erledigen. Zahlreiche Anbieter locken mit günstigen Zinsen und einer schnellen Abwicklung. Damit stechen sie Banken vor Ort zunehmend aus. Trotzdem sollte man niemals blind ein Angebot auswählen, sondern zuvor vergleichen. Das muss nicht lange dauern, gibt aber die Gewissheit eine gute Finanzierung gefunden zu haben.

© pixabay.com / Steve Buissinne

Wie bei jeder anderen Kaufentscheidung auch, sollte man die Aufnahme eines Kredites niemals übers Knie brechen. Schließlich geht man damit ein Vertragsverhältnis ein. Darum muss man sich absolut sicher sein. Wenn man die Vorteile des Online Banking nutzen möchte, dann kann man bei dem Vergleich aber jede Menge Zeit sparen. Anstatt diverse Banken in einer Filiale zu besuchen oder sich telefonisch beraten zu lassen, kann man selber aktiv werden. Und zwar rund um die Uhr. Das macht es den meisten Menschen sehr viel einfacher sich über die Aufnahme eines Kredites zu informieren.

Bei der Suche nach dem richtigen Finanzierungspartner kann man auch auf die Hilfe von Vergleichsportalen wie matchbanker.de zurückgreifen. Dort werden die Eckdaten zu verschiedenen Finanzierungsanbietern übersichtlich dargestellt. Damit kann man schonmal vorab sortieren bei welchem Anbieter der Kreditwunsch hinsichtlich des Betrages und der gewünschten Laufzeit passen würde.

Nicht nur auf den Zinssatz achten

Der Zinssatz ist gewissermaßen das Preisschild eines Kredites. Bestimmt wird er von vielen Faktoren wie der Bonität des Kreditnehmers, der Laufzeit und gestellten Sicherheiten. Ein Kredit ist leider ein komplexes Produkt, so dass man nicht nur über den Preis vergleichen kann. Viel wichtiger ist für den Kunden nämlich die Höhe der monatlichen Rate, um zu entscheiden ob diese tragbar ist.

An dieser Stelle muss man als Kunde ehrlich zu sich sein. Es ist zwar grundsätzlich erstrebenswert Verbindlichkeiten möglichst schnell zurückzuzahlen. Allerdings darf man dabei die eigene Liquidität nicht außer Acht lassen. Nicht immer sind Ausgaben nämlich vollkommen planbar. Eine größere Autoreparatur oder die kaputte Waschmaschine sollte man im Idealfall selber bezahlen können. Dabei hilft es jeden Monat einen kleinen Betrag über zu haben und diesen anzusparen. Auf lange Sicht wird man damit besser fahren als jeden möglichen Euro in die Rückführung von Krediten zu stecken.

Man sollte außerdem die eigenen Ausgaben großzügig zusammenrechnen. Sparen und knappes Kalkulieren sind nicht angebracht. Wenn man zu üppig geplant hat, dann bleiben im schlimmsten Fall am Ende des Monats einige Euro auf dem Konto übrig. Diese kann man als zusätzlichen Puffer verwenden.

Eine schnelle Auszahlung kann wichtig sein

Die meisten Online Kreditanbieter rühmen sich damit sehr schnelle Kreditentscheidungen zu treffen und kurzfristig die Kredite an die Kunden auszuzahlen. Teilweise werden Darlehen innerhalb von 24 Stunden an den Kunden ausgezahlt. In einer finanziellen Notlage kann das das entscheidende Kriterium bei der Wahl des Finanzierungspartners sein. Allerdings schränkt das auch die Auswahlmöglichkeit ein und man muss Kompromisse eingehen.

Oft sind es Schnellkredite mit einer kurzen Laufzeit, die dann mit relativ hohen monatlichen Raten zurückgezahlt werden müssen. Hier gilt es genau abzuwägen, ob man nicht noch ein paar Tage auf die Auszahlung eines Kredites warten kann, wenn die Konditionen besser zur eigenen Lebensplanung passen. Auf der anderen Seite ist es gut, dass man neben der eigenen Hausbank, die prinzipiell auch schnell und unbürokratisch Kredite vergeben kann, weitere Optionen aus dem Internet zur Verfügung haben kann.

Ganz wichtig ist es aber auch wenn man schnell Geld leihen möchte, das Kleingedruckte zu lesen. Nur so kann eine bewusste Entscheidung getroffen werden und man ist sich über die Modalitäten der aufgenommenen Finanzierung im Klaren. Bonität vorausgesetzt, wird man niemals nur ein einziges Finanzierungsangebot erhalten.

Online Kredite sinnvoll einsetzen

Wenn man einen Kredit online aufnehmen möchte, dann sollte man als erstes den Grund dafür hinterfragen. Nur weil man heute nicht mehr aus dem Haus gehen muss, um einen Online Kredit aufzunehmen, sollte man das nicht unbedacht tun. Ersatzanschaffungen wie die Waschmaschine oder die Reparatur einer Heizungsanlage lassen sich nicht aufschieben. Sie rechtfertigen die Kreditaufnahme. Echter Konsum, wie der Kauf eines neuen und größeren Fernsehers kann vielleicht auch über Ansparen des Kaufpreises erfolgen. Auch wenn man dann noch einen Moment auf den neuen Fernseher warten muss.

Dabei gilt es auch zu berücksichtigen, dass man mit jedem neuen Kredit die eigene Kreditwürdigkeit herabsetzt. Banken und Online-Finanzierer erfahren mittels Schufa-Auskunft welche Kreditverhältnisse bereits bestehen. Während der Kredit für die eigenen vier Wände dabei eher positiv gesehen wird, werden Kredite für Konsum kritisch betrachtet. Insbesondere dann, wenn immer wieder kleinere Darlehen aufgenommen werden. Hierrüber muss man sich bewusst sein, bevor man einen Online Kredit aufnimmt. Greift man doch auf einen Kredit zurück, dann sollte man diesen im Rahmen der finanziellen Möglichkeiten schnell und störungsfrei zurückführen. So kann man die eigene Kreditwürdigkeit unter Beweis stellen und die eigene Bonität erhöhen.

© ek

Weitere News