Materialmangel zieht Preiserhöhungen nach sich

08.09.2021 Halbleiter, Mikrochips, Holz - derzeit ist bei der Industrie vieles Mangelware. Das dürften bald auch die Verbraucher spüren. Auf sie kommen wohl höhere Preise zu.

Laut dem Ifo-Institut könnte sich der Mangel an Mikrochips in den Verbraucherpreisen niederschlagen. Foto: Henning Kaiser/dpa/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Der Materialmangel in der deutschen Industrie hat sich dem Ifo-Institut zufolge weiter verschärft. Immer mehr Unternehmen gäben ihre gestiegenen Einkaufspreise an ihre Kunden weiter. «Die Beschaffungskrise stellt eine reale Gefahr für den Aufschwung dar», sagte der Leiter der Ifo-Umfragen, Klaus Wohlrabe.

Bei der monatlichen Konjunkturumfrage des Instituts berichteten im August 69 Prozent der Industriefirmen über Engpässe und Probleme bei Vorprodukten und Rohstoffen - nach 64 Prozent im Juli ein Höchststand. Halbleiter und Mikrochips fehlten bei 91,5 Prozent der Autohersteller und -zulieferer und bei 84 Prozent der Hersteller elektrischer Ausrüstungen. Über die Marktlage bei Holz klagten 86 Prozent der Möbelhersteller.

«Als Folge dieser Beschaffungskrise wollen immer mehr Unternehmen die Preise erhöhen», teilten die Konjunkturforscher mit. Die Ifo-Preiserwartungen seien auf einen Rekordwert gestiegen. Vor allem die Metall- und Elektroindustrie plane Preiserhöhungen, aber auch die chemische Industrie und der Maschinenbau. Vergleichsweise wenig Spielraum sehe hingegen die Autobranche.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Sport news

Australien Open: Tennisstar Zverev löst nächste Pflichtaufgabe in Melbourne

Musik news

Mit 74 Jahren: US-Rockmusiker Meat Loaf gestorben

Job & geld

US-Geldpolitik: Zinsangst schwächt Bitcoin und andere Kryptowährungen

Internet news & surftipps

Internet: Google legt Einspruch gegen 2,42-Milliarden-Strafe ein

People news

Royals: Prinz William tröstet einen trauernden Jungen

Auto news

5x: Neue Automarken für 2022: Exotische Elektriker

Musik news

Sängerin: Brasilianische Samba-Ikone Elza Soares gestorben

Internet news & surftipps

Internet: EU-Parlament findet Position zu Gesetz für digitale Dienste

Empfehlungen der Redaktion

Job & geld

Ifo-Institut: Verbraucher müssen mit weiteren Preiserhöhungen rechnen

Wirtschaft

Konjunktur: Unternehmen planen Preiserhöhungen auf breiter Front

Wirtschaft

Ifo-Institut: Zwei Drittel der Industriefirmen leiden unter Materialmangel

Wirtschaft

Außenhandel: Ifo: Exportindustrie wird wieder optimistischer

Wirtschaft

Autoindustrie: Autozulieferer kommen durch Halbleitermangel ins Schleudern

Wirtschaft

Inflation: Ifo: Viele Unternehmen planen Preiserhöhungen

Wirtschaft

Ifo-Schätzung: Auf Deutschlands Baustellen fehlt Material

Wirtschaft

Konjunktur: Ifo: Kurzarbeit in Deutschland steigt kräftig