Viele sparen derzeit Geld für den Konsum

07.07.2021 Lange waren die Geschäfte geschlossen. Jetzt ist Konsum wieder möglich. Und genau dafür legen Verbraucherinnen und Verbraucher derzeit auch wieder vermehrt Geld beiseite.

Sechs Prozent der Bundesbürger legen einen Notgroschen zurück - nach sieben Prozent in der letzten Umfrage. Foto: Christin Klose/dpa-tmn © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Viele Bundesbürger sind offenbar wieder bereit, mehr Geld für den Konsum auszugeben. Laut einer repräsentativen Umfrage von Kantar im Auftrag des Verbands der Privaten Bausparkassen Aktuell erklären 53 Prozent der Bundesbürger, Geld für späteren Konsum auf die Seite zu legen. Im Frühjahr 2021 waren es 50 Prozent.

Altersvorsorge nennen demnach derzeit 50 Prozent der Bundesbürger als Sparmotiv. Im Frühjahr 2021 waren es noch 55 Prozent. Wohneigentum kommt auf einen Wert von 39 Prozent - nach zuvor 45 Prozent.

Das Sparmotiv Kapitalanlage wird weiterhin von 27 Prozent der Befragten genannt. Der Notgroschen erreicht 6 Prozent - nach 7 Prozent in der letzten Umfrage. Kantar befragte dazu Anfang Juni im Auftrag des Verbands der Privaten Bausparkassen über 2000 Bundesbürger im Alter von über 14 Jahren.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

People news

Monaco: Caroline von Monaco feiert 65. Geburtstag

1. bundesliga

Bundesliga 20. Spieltag: BVB siegt, Pleite für Gladbach - Fürth gewinnt gegen Mainz

People news

Pandemie: Polizeipatrouillen statt Promi-Parties in Kitzbühel

Tv & kino

Auszeichnung: 276 Spielfilme im Oscar-Rennen

Internet news & surftipps

Telekommunikation: Mobilfunk-Masten erst bauen, dann genehmigen?

Internet news & surftipps

Studie: Internet verkraftet Wachstum des Datenverkehrs in Pandemie

Auto news

Tipp: Unterwegs mit Hund und Fahrrad: Vierbeiner im Anhänger

Wohnen

Heizperiode: Gasspeicher leerer als sonst: Ist die Versorgung gefährdet?

Empfehlungen der Redaktion

Wirtschaft

Umfrage: Menschen halten ihre Finanzen für so gut wie vor Corona

Job & geld

Auswertung der Swiss Life: Private Altersvorsorge bei Frauen geringer

Job & geld

Verbraucher: Umfrage: Viele sind wegen Inflation besorgt

Wohnen

Neue Grenze: Bauspardarlehen jetzt bis 50 000 Euro ohne Grundbucheintrag

Wirtschaft

Versicherung: Swiss Life: Mann-Frau-Gefälle bei privater Altersvorsorge

Job & geld

Sparer im Corona-Krisen-Modus: Girokonto und Sparbuch in der Pandemie beliebt

Wirtschaft

Corona-Pandemie: Sparer im Krisen-Modus: Girokonto und Sparbuch beliebt

Regional rheinland pfalz & saarland

72 Prozent sehen Flutkatastrophe als Klimawandel-Folge