Mutter darf Kind ohne Corona-Test und Impfung sehen

27.07.2021 Der Kontakt zwischen getrennt lebenden Elternteilen und Kindern ist ohnehin oft mit Hürden verbunden. Erst recht in Pandemiezeiten. Doch Impfung und Test dürfen nicht zur Bedingung gemacht werden.

Wer Umgangsrecht hat, darf auch in der Corona-Pandemie seine Kinder sehen, ohne sich testen lassen zu müssen. Foto: Christin Klose/dpa-tmn © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Die Corona-Pandemie alleine ist kein Grund, dem umgangsberechtigten Elternteil den Umgang zu verwehren. Er kann auch nicht ohne weiteres verpflichtet werden, sich testen und impfen zu lassen. Über ein entsprechendes Urteil des Oberlandesgerichts Nürnberg (Az: 10 UF 72/21) informiert die Arbeitsgemeinschaft Familienrecht des Deutschen Anwaltvereins (DAV).

Im konkreten Fall leben die 14 und 16 Jahre alten Kinder beim Vater, der das alleinige Sorgerecht hat. Seine geschiedene Frau steht aufgrund einer psychischen Erkrankung unter Betreuung. Seit Beginn der Corona-Pandemie verweigerte ihr der Ex-Mann den Umgang mit den Kindern und forderte von ihr, vor einem Treffen mit ihren Kindern jeweils einen Corona-Test zu machen.

Die Mutter wandte sich an das Gericht. Das entschied, dass sie einmal monatlich ohne Testpflicht begleiteten Umgang mit ihren Kindern haben dürfe. Der Vater legte Beschwerde ein.

Ohne Erfolg. Die Pandemie rechtfertige es nicht, den Umgang auszusetzen. Ein konkretes erhöhtes Risiko, das eine solche Einschränkung rechtfertige, habe der Vater nicht genannt. Die Mutter sei auch nicht verpflichtet, sich testen zu lassen. Grundsätzlich könne eine Testung nur unter bestimmten Voraussetzungen gefordert werden, etwa bei Covid 19-typischen Symptomen oder Kontakt mit erkrankten Personen. Der Vater könne darüber hinaus den Umgang auch nicht davon abhängig machen, dass die Mutter geimpft sei.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Champions league

Champions League: FC Bayern mit Süle und Musiala - Barça mit Dembélé

Internet news & surftipps

Urteil: Apple erreicht Aufschub bei App-Store-Änderungen in den USA

Gesundheit

Heiserkeit und raue Stimme: Bei Stimmlippenknötchen sollten Sie wenig sprechen

Das beste netz deutschlands

Autofußball und Tiere falten: Das sind die aktuellen Game-Favoriten aus dem App Store

Internet news & surftipps

Verbraucher: Lahmes Internet? Bundesnetzagentur legt Mess-Vorgaben fest

Auto news

Berlin scannt Parksünder : Zehnmal effektiver als eine Politesse

People news

Musik: Bushido im Ruhrgebiet: Musikvideo bei Bochumer Friseur

People news

Kanzlergattin: Britta Ernst - Ehefrau des Kanzlers und selbst Ministerin

Empfehlungen der Redaktion

Familie

Gericht urteilt: Streit der Eltern: Einschulung ohne Umgangsberechtigten

Familie

Vor Adoption: Wunschmutter hat nicht Rechte der leiblichen Mutter

Familie

Urteil aus Frankfurt: Streit um Wechselmodell: Auch die Kinder entscheiden mit

Familie

Urteil: Trotz wenig Engagement eines Elternteils gemeinsame Sorge

Familie

Eltern uneins: Wer entscheidet über die Corona-Impfung beim Kind?

Familie

Kinder im Zwiespalt: Streit: Gericht entzieht Großeltern Umgangsrecht mit Enkeln

Familie

Gleichgeschlechtliches Paar: Kind bekommt nach Trennung Unterhalt

Regional niedersachsen & bremen

Erste Corona-Impfungen für 12- bis 15-Jährige in Impfzentrum