15-Millionen-Euro-Jackpot wartet

07.06.2019 In der letzten Woche gelang es keinem Spieler den Lotto-Jackpot zu knacken. Deshalb kann am kommenden Samstag ein einzelner Lottospieler bis zu 15 Millionen Euro gewinnen.

Im Lotto-Jackpot sind 15 Millionen Euro © Lotto24

Hier Lotto spielen und den Jackpot knacken

Das Lotto 6 aus 49 ist der Klassiker unter den deutschen Lotterien. Bereits im Jahr 1955 wurde das Samstags-Lotto erstmals ausgespielt – damals noch ausschließlich in der alten Bundesrepublik. Seit 1989 versuchen West- und Ostdeutsche gemeinsam die richtige Zahlenfolge zu tippen.

Lotto online spielen

Über Lotto24.de kann man auch online seinen Tipp für den Lotto-Jackpot abgeben. Wer sich für keine bestimmte Zahlenreihe entscheiden kann, kann die Funktion „Zufallszahlen“ wählen. Wenn man die gewünschte Anzahl an Feldern gespielt hat, gibt man den digitalen Spielschein mit der Funktion „Schein abgeben“ ab. Nützlich ist auch die „Jackpot-Jäger“-Funktion, mit der Schein automatisch so lange an den Ziehungen teilnimmt, bis der Lotto-Jackpot geknackt ist.

Wie wird beim Lotto 6 aus 49 getippt?

Jeweils samstags werden sechs Zahlen aus einer Reihe von 1 bis 49 gezogen. Ein Spieler muss mindestens ein Feld ausfüllen. Zusätzlich kann der Spieler auf dem Spielschein die Scheinnummer wählen. Das ist insofern wichtig, als die letzte Ziffer der Scheinnummer der Superzahl entspricht

Spiel 77 und Super 6

Darüber hinaus hat der Spieler die Möglichkeit die Zusatzlotterien Spiel 77 und Super 6 zu spielen. Auch hier ergibt sich die teilnehmende Zahlenfolge aus der Scheinnummer. Beim Spiel 77 zählen alle sieben Ziffern, beim Spiel Super 6 nur sechs Ziffern.

Gewinnchancen beim Lotto 6 aus 49

Beim Lotto 6 aus 49 werden, wie der Name schon sagt, 6 aus 49 Zahlen gezogen. Zusätzlich muss für den Gewinn in der Klasse 1 die richtige Superzahl getippt werden, wobei die Zahlen 0 bis 9 zur Verfügung stehen. Damit errechnet sich eine Chance von 1 zu 139.838.160 für den Lotto-Jackpot.

Die Superzahl entscheidet nicht nur darüber, ob ein Spieler den Lotto-Jackpot knackt. Sie wird als Kriterium auch bei den nachfolgenden Gewinnklassen herangezogen:

Klasse 1: 6 Richtige + Superzahl

Klasse 2: 6 Richtige

Klasse 3: 5 Richtige + Superzahl

Klasse 4: 5 Richtige

Klasse 5: 4 Richtige + Superzahl

Klasse 6: 4 Richtige

Klasse 7: 3 Richtige + Superzahl

Klasse 8: 3 Richtige

Klasse 9: 2 Richtige + Superzahl

© MG ⁄ Thomas Meyer

Weitere News

Empfehlungen der Redaktion

Empfehlung

Lotto: Rekord-EuroJackpot

Empfehlung

Lotto: Jackpot wird garantiert geleert

Empfehlung

Lotto: Jackpot bei 28 Millionen Euro

Kolumne

Nele Nielsen: Männerheftchen

Vodafone news

Online-Handel: Mobile Connect gestartet

Em analyse

Analyse: Fußball-EM: Mit allen Mitteln zum Titel

Kolumne

Nele Nielsen: Bestes Entertainment!

Kolumne

Nele Nielsen: Knüller am Wasser