Bestellstart für Elektrokasten

11.10.2021 Lieferdienste und Handwerksbetriebe, die auf klimafreundliche Fahrzeuge umstellen wollen, können ab sofort den Opel Combo mit E-Antrieb ordern.

SP-X/Rüsselsheim. Nach der Einführung des elektrischen Combo-e als Pkw reicht Opel nun auch die Nutzfahrzeugvariante Cargo nach. Zu Nettopreisen ab 29.700 Euro bietet der als Zwei- oder Fünfsitzer erhältliche Stromer einen bis zu 4.400 Liter großen Laderaum sowie bis zu 800 Kilogramm Nutzlast. Zum Antrieb dient ein aus vielen anderen Elektro-Modellen des Mutterkonzerns bekannter E-Motor mit 100 kW/136 PS und 260 Newtonmeter Drehmoment. Die Höchstgeschwindigkeit ist auf 135 km/h begrenzt. Die 50 kWh große Batterie ermöglicht eine WLTP-Reichweite von 275 Kilometer.

Den Combo-e Cargo gibt es mit 2,79 oder 2,98 Meter Radstand und 4,40 beziehungsweise 4,75 Meter langer Karosserie und einem 3,8 bis 4,4 Kubikzentimeter großen Laderaum. Die große Variante kann bis zu 3,44 Meter langes Ladegut aufnehmen.

© Spot Press Services GmbH

Weitere News

Empfehlungen der Redaktion

Auto news

Peugeot e-Partner bestallbar: Ohne Diesel zum Kunden

Testberichte

Fahrbericht: Peugeot 308 : Französische Evolution

Testberichte

Fahrbericht: DS 4 : Ein Franzose aus Deutschland

Auto news

Zwergenaufstand: Günstige und kleine E-Autos für den Stadtverkehr