Immer mit Navigationssystem

01.09.2021 Der neue Honda HR-V kommt Anfang 2022. Jetzt stehen die Preise fest.

Der Anfang 2022 erhältliche Honda HR-V ist sofort zu Preisen ab 30.400 Euro bestellbar © Honda

SP-X/Frankfurt. Der Anfang 2022 erhältliche Honda HR-V ist sofort zu Preisen ab 30.400 Euro bestellbar. Das Kompakt-SUV bietet in der Basisversion „Elegance“ unter anderem LED-Scheinwerfer, beheizbare Vordersitze, Navigationssystem, Smartphone-Integration und 18-Zoll-Leichtmetallfelgen. „Advance“ (ab 32.600 Euro) wartet zusätzlich mit einer elektrischen Heckklappe, einem beheizbaren Lenkrad sowie einer Stoff-Kunstleder-Ausstattung auf. Die Version „Advance Style“ (ab 35.300 Euro) zeichnet sich durch eine Zweifarbenlackierung, orangefarbenen Applikationen im Innenraum, einem Premium-Audiosystem und einer Dachreling aus.

Wie schon beim Kleinwagen Jazz und dem Mittelklasse-SUV CR-V gibt es auch beim HR-V nur eine Antriebsvariante. Der e:HEV genannte Hybrid besteht aus einem 1,5-Liter Benziner und zwei E-Motoren. Die Systemleistung liegt bei 96 kW/131 PS und 253 Nm. Der Benziner fungiert während der Fahrt die meiste Zeit als Stromgenerator für den Elektromotor an der Vorderachse. Als direkter Antrieb agiert der Verbrenner nur bei hoher Lastanforderung, etwa auf der Autobahn. Den Durchschnittsverbrauch (WLTP) gibt Honda mit 5,4 Litern an, den CO2-Ausstoß mit 122 g/km.

© Spot Press Services GmbH

Weitere News

Empfehlungen der Redaktion

Auto news

Volvo XC40 Recharge Pure Electric: Single statt Twin

Testberichte

Japan-Riese schwört auf Hybrid ohne Stecker: Die Toyota-Doktrin

Auto news

Citroen C5 X : Start für das neue Flaggschiff