Sportlich schwarz

12.08.2021 Jaguar erweitert das F-Pace-Programm um eine weitere Variante. Die setzt sich vor allem farblich von ihren Modellgeschwistern ab.

Jaguar bietet den F-Pace zum neuen Modelljahr in neuer Ausstattung an © Jaguar Land Rover

SP-X/Kronberg. Jaguar legt den F-Pace zum neuen Modelljahr in einer „Dynamic Black“-Variante auf. Zu Preisen ab 63.620 Euro tritt das SUV dann mit schwarzen Außenspiegelkappen, Sport-Design-Paket und schwarz glänzenden 20-Zoll-Felgen auf. Zur weiteren Ausstattung zählt ein Panorama-Glasdach. Für den Antrieb stehen Benziner, Diesel und Plug-in-Hybride im Leistungsband von 120 kW/163 PS bis 297 kW/404 PS zur Wahl.

Darüber hinaus gibt es im Zuge des Modelljahreswechsels für die ganze Baureihe eine Reihe kleinerer Änderungen. So reinigt die Klimaanlage auf Handy-Befehl nun vor Fahrtantritt die Kabinenluft und das Infotainmentsystem wartet mit einer geänderten Menüstruktur auf.

Der F-Pace ist das größte SUV der Marke und siedelt sich oberhalb des Mittelklasse-Crossovers E-Pace und des elektrischen I-Pace an. Das letzte Lifting gab es 2020. Die Preise starten bei 54.000 Euro.

© Spot Press Services GmbH

Weitere News