Telefonieren statt chatten

06.12.2019 Ein Online-Dating bleibt nicht online, irgendwann trifft man sich offline auf ein Date. Dann kommt oft die große Enttäuschung. Das liegt laut einem Experten an der falschen Art zu suchen - und auch am Chatten.

Das Problem am Onlinedating ist für Eric Hegmann, dass man erst mal zu lange online bleibt. Und man sich im Netz auch anders verhält - man mutiger ist als im wahren Leben. Und man überschätzt sich.

Sein Rat ist denkbar simpel: Man sollte zum Telefon greifen, um damit das Match anzurufen, sagt der Datingexperte im Interview mit dem dpa-Themendienst.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

People news

Schauspieler: Mehr als «Das Wunder von Bern« - Peter Lohmeyer wird 60

Sport news

Europameisterschaft: Nächste Pleite für deutsche Handballer gegen Norwegen

Musik news

Mit 74 Jahren: US-Rockmusiker Meat Loaf gestorben

Tv & kino

RTL-Show: Dschungel '22: Cordalis mit Corona, Glööckler im Glück

Internet news & surftipps

Studie: Internet verkraftet Wachstum des Datenverkehrs in Pandemie

Auto news

Tipp: Unterwegs mit Hund und Fahrrad: Vierbeiner im Anhänger

Wohnen

Heizperiode: Gasspeicher leerer als sonst: Ist die Versorgung gefährdet?

Internet news & surftipps

Elektronik: China erlaubt Siltronic-Übernahme durch Globalwafers

Empfehlungen der Redaktion

Chat & flirt

Kennenlernen ohne Ausgehen: Dating in Corona-Zeiten

Beziehungstipps

Liebe: "Alle elf Minuten verliebt sich..." - Erfolg und Misserfolg beim Online-Dating

Beziehungstipps

Dating Tipps 2020 - der erste Eindruck sollte stimmen

Kolumne

Nele Nielsen: Suchen & finden

Chat & flirt

Koscher tindern: Wie Dating-Apps gläubige Singles verkuppeln

Beziehungstipps

Liebe: So finden Sie Ihre Traumfrau

Beziehungstipps

Neue Herausforderungen: Das Drama der Singles in Zeiten von Corona

Handy ratgeber & tests

Kolumne: Online-Dating: Darauf sollten Sie achten