Immobilienmarkt boomt in Brandenburg

02.08.2022 Die Preise für Wohnungen und Häuser in Brandenburg ziehen immer weiter an. Der durchschnittliche Preis für ein freistehendes Einfamilienhaus liegt nun bei 361.000 Euro.

Arbeiter auf einer Baustelle am Alten Markt in der Potsdamer Innenstadt. Die Immobilienpreise in Brandenburg sind weiter angestiegen. © Soeren Stache/dpa

Der Immobilienmarkt in Brandenburg boomt bei weiter steigenden Preisen: Mit mehr als zehn Milliarden Euro habe der Umsatz beim Verkauf von Wohnhäusern, Eigentumswohnungen und Grundstücken im vergangenen Jahr ein neues Rekordniveau erreicht, berichtete der Vorsitzendes des Oberen Gutachterausschusses, Jürgen Kuse, bei der Vorstellung des Grundstücksmarktberichts 2021.

Das war gut ein Viertel mehr Umsatz als im Vorjahr, bei nur unwesentlich mehr Kaufverträgen und Fläche. Der durchschnittliche Preis für ein freistehendes Einfamilienhaus stieg gegenüber dem Vorjahr um 16 Prozent auf 361.000 Euro und bei Doppelhaushälften oder Reihenhäusern um etwa ein Fünftel auf 296.000 Euro.

Doch auch Eigentumswohnungen, die früher nur in der Landeshauptstadt Potsdam eine Rolle gespielt hätten, seien nun auch im weiteren Umland gefragt, berichtete Kuse. Der durchschnittliche Preis habe mit 405.000 Euro über dem Durchschnittspreis von Einfamilienhäusern gelegen. In allen Segmenten seien die Preise damit wieder auf einen Höchststand gestiegen.

© dpa

Weitere News

Top News

People news

Kriminalität: Salman Rushdie nach Attacke auf dem Weg der Besserung

Fußball news

Zwist mit UEFA-Boss: Klopp: Hohe Belastung für Spieler führt gegen die Wand

People news

Schauspielerin: Nach Anne Heches Hirntod Geräte abgeschaltet

People news

Kriminalität: Sohn: Rushdies Humor trotz schwerer Verletzungen intakt

Auto news

Tipp: Reisen mit Hund im Auto: Nicht ohne Sicherung und gültige Papiere

Job & geld

Geld vom Staat: Förder-Reform: Das müssen Sie für Ihre Sanierung wissen

Internet news & surftipps

«Lohnfindungsprozess»: Verdi ruft Beschäftigte bei Amazon zum Streik auf

Internet news & surftipps

Unternehmen: Südkoreas Präsident begnadigt Samsung-Erbe

Empfehlungen der Redaktion

Regional berlin & brandenburg

Wohnen: Rekordpreise für Immobilien in Brandenburg

Regional berlin & brandenburg

Wohnen: Grundstücksmarkt: Umsätze in Höhe von zehn Milliarden Euro

Wohnen

Immobilienboom hält an: Umsatz binnen zehn Jahren verdoppelt

Regional hamburg & schleswig holstein

Immobilien: Preise für Hamburger Häuser 2021 deutlich gestiegen

Wirtschaft

Preise: Wohnimmobilien in Deutschland verteuern sich kräftig

Wirtschaft

Wohnen: Neuer Rekord auf deutschem Immobilienmarkt

Wohnen

Stadt und Land: Teurer Traum von den eigenen vier Wänden

Regional bayern

Immobilien: LBS: Wohnungskauf bleibt teuer: Zinsen steigen