Jahresabrechnung gibt Wohnungseigentümern oft Rätsel auf

02.06.2022 Was passiert eigentlich mit meinem Hausgeld? Diese Frage stellen sich wohl viele Wohnungseigentümer. Die Jahresabrechnung soll darüber Auskunft geben. Doch viele verstehen sie gar nicht.

Mehrere Eigentümer verbunden unter einem Dach? In Mehrfamilienhäusern ist das keine Seltenheit. © Karl-Josef Hildenbrand/dpa-tmn

Einer Umfrage zufolge sind die Hälfte aller Wohnungseigentümer unzufrieden mit der Jahresabrechnung ihrer Eigentümergemeinschaft (WEG). Befragt hatte der Verbraucherschutzverband Wohnen im Eigentum nach eigenen Angaben 1630 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus 1540 WEGs.

Konkret bemängelten die Befragten vor allem die Verständlichkeit und Nachvollziehbarkeit der Jahresabrechnungen. Nur 51 Prozent der Eigentümer sehen sich demnach dazu in der Lage, ihre Abrechnung insgesamt rechnerisch zu prüfen. 39 Prozent der Befragten könnten das zumindest teilweise, sieben Prozent gaben an, die Abrechnung gar nicht rechnerisch prüfen zu können.

Als Gründe dafür nennen rund 32 Prozent der Befragten fehlende Lese- und Interpretationshilfen, knapp 28 Prozent fehlende Erläuterungen und rund 21 Prozent fehlen die Formeln, um die Zahlen nachvollziehen zu können.

Befragte wünschen sich eine Vereinheitlichung der Abrechnung

Besonders die schriftlichen Erläuterungen würden sich viele Befragte (56 Prozent) wünschen, um die Ergebnisse der Jahresabrechnung prüfen zu können. 86 Prozent der Befragten halten sogar eine Vereinheitlichung der Jahresabrechnung auf Grundlage einer DIN-Norm für erforderlich oder zumindest von Vorteil

Die Jahresabrechnung erhalten Wohnungseigentümerinnen und Eigentümer von ihrer WEG-Verwaltung. Die Abrechnung soll Aufschluss über Einnahmen und Ausgaben der WEG im abgelaufenen Jahr sowie über die Rücklagen der Gemeinschaft geben. «Damit sind die Jahresabrechnungen für die Eigentümer die wichtigen Rechenschaftsberichte über die Finanzlage der WEG und über ihre eigenen Hausgeld-Zahlungen», heißt es von Wohnen im Eigentum.

© dpa

Weitere News

Top News

1. bundesliga

Bundesliga: Moukoko stiehlt Modeste die Show: Teenie als BVB-Matchwinner

People news

Energiekrise: Harald Schmidt: Die Leute haben keine Angst vor dem Winter

Games news

Featured: NBA 2K23: Das erwartet Dich im neuen Teil der Basketball-Simulation

People news

US-Schauspielerin: Trauer um Anne Heche: Schauspielerin nach Unfall gestorben

Job & geld

Geld vom Staat: Förder-Reform: Das müssen Sie für Ihre Sanierung wissen

Auto news

Porsche 911 „Sally Special“: Comic-Carrera wird Wirklichkeit

Internet news & surftipps

«Lohnfindungsprozess»: Verdi ruft Beschäftigte bei Amazon zum Streik auf

Internet news & surftipps

Unternehmen: Südkoreas Präsident begnadigt Samsung-Erbe

Empfehlungen der Redaktion

Wohnen

Fenster- oder Treppeneinbau: Eigentumswohnung: Gestaltungsfreiheit hat Grenzen

Wohnen

Immobilien: Heikles Spannungsfeld: Wie eine Wohnung vermieten?

People news

Wohnen: Kühnert: Gern Mieter - keine Lust auf eigene Immobilie

Wohnen

Kfz-Stellplatz dabei?: Detailfragen: Vor Wohnungskauf Unterlagen genau prüfen

Job & geld

Umfrage: Jeder Dritte möchte keine Bankdaten auf dem Smartphone

Wohnen

Große Hürden?: Wie Wohnungseigentümer zur Solaranlage kommen

Mode & beauty

Untersuchung: Mehr junge Menschen in der EU kaufen Plagiate

Wirtschaft

Konsumgüter: EU-Untersuchung: Immer mehr junge Menschen kaufen Plagiate