Wärmepumpen in mehr als der Hälfte aller Neubauten

Im vergangenem Jahr bekam noch jeder dritte Neubau eine Gasheizung. Der Abschied von fossilen Heizquellen hat dennoch längst begonnen. Vor allem der Einbau von Wärmepumpen setzt sich immer durch.
Die Wärmepumpe gilt als die umweltfreundliche und zukunftssichere Alternative zur Öl- und Gasheizung. © Silas Stein/dpa

Im vergangenen Jahr wurde noch in jedes dritte neue Wohngebäude in Deutschland eine Gasheizung eingebaut. Der fossile Energieträger hat aber seit 2015 seine Vorrangrolle verloren, wie aus einer Auswertung des Statistischen Bundesamtes hervorgeht.

Danach wurden mehr als zwei Drittel (70,7 Prozent) der Neubauten mit Heizungen ausgestattet, die erneuerbare Energiequellen nutzen. In 55,1 Prozent aller Fälle waren Holz, Umluft- oder Erdwärme sowie Biomasse sogar die primäre Energiequelle.

Herausragende Bedeutung hatten dabei Wärmepumpen, die erstmals in mehr als der Hälfte (50,6 Prozent) der Neubauten als vorwiegende Heiztechnologie eingebaut wurden. Der Anteil des Gasheizungen ist seit 2015 von 51,5 Prozent auf 34,3 Prozent gefallen. Ihr Vorgänger Ölheizung wurde 2021 bundesweit nur noch in 611 neuen Wohngebäuden installiert, was einem Anteil von 0,6 Prozent entsprach.

Vor allem in Mehrfamilienhäusern wurde auch Fernwärme eingesetzt, die in der Statistik aber nicht eindeutig den konventionellen oder den erneuerbaren Energieträgern zuzuordnen ist. Als ergänzende oder sekundäre Energiequelle kamen bevorzugt Solarthermie und Holz zum Einsatz.

Die Umstellung der Heiztechnik auf erneuerbare Energien gilt als Schlüssel zur Senkung der CO2-Belastungen durch das Wohnen. Dabei stellt die Umrüstung der Bestandsgebäude die weit größere Herausforderung dar als die Erstausstattung von Neubauten.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Nationalmannschaft: WM-Mut durch Wembley-Revanche: Flick verlangt Antworten
Tv & kino
Verstorbene Schauspielerin: Tod von Louise Fletcher: «Eine der absolut Größten»
Internet news & surftipps
Software: SAP und Abu Dhabi wollen stärker zusammenarbeiten
People news
Erich-Kästner-Preis: Teresa Enke für Entstigmatisierung von Depression geehrt
Tv & kino
Herbig-Film über Fall Relotius: Bully: «Ich konnte mir die Flunkerei einfach nicht merken»
Internet news & surftipps
Energie: IT-Systeme des Bundes weiterhin nicht umweltfreundlich
Handy ratgeber & tests
Featured: watchOS 9: Diese Neuerungen bringt das Apple-Watch-Update mit
Mode & beauty
Klare Kante: Mailänder Fashion Week: Etros Neuer überzeugt beim Debüt
Empfehlungen der Redaktion
Wirtschaft
Heizen: Immer weniger Gasheizungen in neuen Wohngebäuden
Wirtschaft
Gebäude: Reform bei Sanierung löst Endspurt auf Fördermittel aus
Wohnen
Rekordwert bei Anträgen: Gebäudesanierung: Run auf auslaufende Fördermittel
Wirtschaft
Unabhängigkeit: Wirtschaftsminister Habeck trommelt für das Energiesparen
Wohnen
Heizkosten senken: Heizkosten senken: Wann ist die Wärmepumpe die beste Lösung?
Regional thüringen
Energiewende: Weniger Gasheizungen bei Wohnungsneubauten
Wohnen
Energiewende: Regierung plant Offensive bei Wärmepumpen
Regional baden württemberg
Klimaschutz: Klimaschutzgesetz steht: Grüne und CDU raufen sich zusammen