Heizkosten im Blick: Mit digitalen Thermostaten sparen

Wer Heizkosten sparen will, braucht ja eigentlich nur weniger zu heizen. Dafür muss man nicht direkt seine Heizungsanlage umbauen lassen. Manchmal helfen schon kleinere Veränderungen.
Mit einem digitalen Heizungsthermostat können Verbraucher die Temperatur an ihre Bedürfnisse anpassen - und so sparen. © Franziska Gabbert/dpa-tmn

Digitale Thermostate können dabei helfen, Heizkosten einzusparen. Denn sie können die Raumtemperatur exakt an die Bedürfnisse der Nutzer sowie äußere Faktoren anpassen. Schon mit einem unvernetzten Gerät können Verbraucher Energie sparen, berichtet das Fachmagazin «c't» (20/22).

Der Vorteil gegenüber analogen Geräten: Mit digitalen Thermostaten kann man die Temperatur in Grad genau anwählen und die Raumtemperatur deutlich präziser erfassen sowie steuern, so «c't». Denn digitale Thermostate können einen Zeitplan abspeichern - also festhalten, wann und wie genau geheizt werden soll.

Unterschiedliche Preise

Einfache Geräte gibt es laut «c't» im Handel ab 15 Euro. Ab 25 Euro erhält man sogar digitale Thermostate, die man per Bluetooth über das Smartphone bedienen kann. So kann man die Wohlfühltemperatur noch einfacher steuern. Allerdings ist deren Reichweite begrenzt.

Wer mehr Geld investieren will, kann mit deutlich kostspieligeren Smart-Home-Systemen sogar zusätzliche Komponenten einbinden, etwa Wandthermostate oder Öffnungssensoren.

Lokal oder aus der Cloud steuerbar

Digitale Thermostate lassen sich zum Teil über den sogenannten ZigBee-Funk zu einem Netzwerk zusammenschließen, und dann über eine Art Vermittler - einen Gateway - mit dem heimischen WLAN verbinden. Die Geräte kann man dann lokal steuern oder aus der Cloud.

Über die Cloud können zusätzliche Informationen aus dem Netz in die Heizungssteuerung einfließen, erklärt «c't». So kann man die Heizung in Räumen mit Südfenstern etwa an sonnigen Wintertagen stärker drosseln - die Heizung passt sich so automatisch an die Umgebung an.

© dpa
Weitere News
Top News
People news
Auszeichnungen: Vergabe Literaturnobelpreis: Ukraine, Rushdie, Überraschung?
Fußball news
2. Liga: HSV-Vorstand Wüstefeld tritt zurück - Boldt leitet Geschäfte
Musik news
Leute: «Gangsta's Paradise»-Rapper Coolio mit 59 gestorben
Tv & kino
Featured: Black Adam: Welche Fähigkeiten hat Dwayne Johnsons Anti-Superheld?
Das beste netz deutschlands
Featured: Indoor-Gardening: So gärtnerst Du das ganze Jahr in den eigenen Wänden
Familie
Chicorée-Schiffchen, Pies, Scones: So zelebriert man die Tea Time
Auto news
Saftige Strafgebühren: BGH: Hohe Maut-Nachforderungen aus Ungarn zulässig
Handy ratgeber & tests
Featured: Our Solar System: Googles AR-Ausstellung bringt Saturn, Venus & Co. via App in Dein Wohnzimmer
Empfehlungen der Redaktion
Gesundheit
Wenn Gas knapp wird: Gemeinsam sparen: So verringert man seinen Energieverbrauch
Gesundheit
Richtig heizen: Energie sparen, Heizkosten senken, Schimmel vermeiden
Wohnen
Heizperiode beginnt: So heizt man sparsamer, ohne zu frieren
Wohnen
Wärme entweicht: Älteren Rollladenkasten selbst dämmen
Wohnen
Bestens vorbereitet: So läuft die Heizung nächsten Winter effizienter
Wohnen
Energiespartipp: Auf die Heizperiode vorbereiten: Möbel rücken für mehr Wärme
Wohnen
Energiekrise: Stromspartipps für Sommertage
Wohnen
Umfrage: Deutsche gehen sparsamer mit Energie um