Abdeckung verringert Wasserverlust des Pools

28.06.2022 Poolbesitzer stecken im Dilemma: An heißen Tagen, also gerade dann wenn man Wasser sparen sollte, möchte man im Wasser plantschen. Mit diesen Tipps kann man die Wasserversorgung etwas entlasten.

Eine Abdeckung verringert die Verdunstung des Poolswassers - und hilft beim Wassersparen. © Nestor Bachmann/dpa-tmn

Ein Pool braucht viel Wasser - und er verliert viel Wasser. Denn an heißen Tagen ist die Verdunstung hoch. Daher ist es ratsam, das Wasserbecken immer dann abzudecken, wenn man nicht darin planscht oder schwimmt. Dazu rät der Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW).

Und er empfiehlt, den Pool erst nach Sonnenuntergang zu befüllen. Aber nicht nur wegen des Wasserverlustes ist das ein guter Grund: Wenn mehrere Pools gleichzeitig befüllt werden, kann das im Einzelfall die technisch-hydraulischen Systeme des lokalen Wasserversorgers überfordern, erläutert der Bundesverband.

Er nennt auch Zahlen, die den Wasserverbrauch für das Befüllen verdeutlichen: Ein durchschnittlicher Aufstellpool von 3,66 Metern Durchmesser umfasst ein Volumen von 6500 Litern. Dies entspricht dem 52-fachen des Tagesbedarfs an Wasser einer Person.

Es sei daher sinnvoll, an heißen Tagen den Pool nicht zu den Hauptverbrauchszeiten am Vormittag oder frühen Abend zu befüllen, um das Versorgungssystem zu entlasten, so der BDEW.

© dpa

Weitere News

Top News

Champions league

Supercup: Wunderreise vorbei: Frankfurt verliert gegen Real Madrid

People news

Leute: Barmherziger Beobachter menschlicher Komödie: Sempé ist tot

Mode & beauty

Sonnenschutz: Können Haare Sonnenbrand bekommen?

Tv & kino

TV: "Der Barcelona-Krimi": Clemens Schick ermittelt wieder

People news

Prozesse: Boris Becker gegen Oliver Pocher am 15. November vor Gericht

Auto news

Freze Froggy EV Beachster: Zugiger Zwerg

Handy ratgeber & tests

Featured: Galaxy Watch5 und Watch5 Pro: Das steckt in Samsungs neuen Wearables

Das beste netz deutschlands

Featured: Schutz vor Blitzschäden: So kannst Du Deine Technik bei Gewitter schützen

Empfehlungen der Redaktion

Wohnen

Sorgfältig planen: Baden im eigenen Pool: Diese Bauvorschriften gibt es

Regional hessen

Wetter: Kein Ende der Trockenheit in Sicht: Kommunen suchen Lösungen

Das beste netz deutschlands

Smartphone: Diese Gefahren drohen dem Handy im Sommer