Heizungstausch: Förderantrag vor Baubeginn stellen

Denken Sie über einen Austausch ihrer Heizung nach? Damit dürften Sie angesichts der steigenden Gaspreise nicht alleine sein. Das sollten Sie beachten, um die Förderung nicht zu verspielen.
Kann sich lohnen: Der Einbau einer geförderten Heizung - hier wird der Ausgleichsbehälter montiert. © Florian Schuh/dpa-tmn

Ob Wärmepumpe, Solarthermie oder Biomasse: Wer seine Heizung auf einen umweltfreundlicheren Standard umbauen möchte, erhält unter Umständen Unterstützung vom Staat. Wichtig dabei ist aber, gewisse Spielregeln zu beachten. Wann muss zum Beispiel der Förderantrag gestellt werden?

«Auf jeden Fall bevor Sie mit der Maßnahme beginnen», sagt Martin Brandis von der Energieberatung der Verbraucherzentrale. Denn das ist eine Fördervoraussetzung. Wer vor Antragstellung mit der Sanierung beginnt, verspielt die Zuschüsse. Idealerweise beantragen Sie die Förderung daher, wenn die Planungen für die Modernisierungsmaßnahmen abgeschlossen sind und verschiedene Angebote dafür vorliegen.

Für den Heizungsaustausch stellen Sie den Förderantrag beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (Bafa). Haben Sie den Antrag erfolgreich eingereicht, können Sie unverzüglich mit dem Bau beginnen. «Das ist nicht förderschädlich», sagt Verbraucherschützer Brandis.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Champions League: Bayern mit «Hunger und Energie» in BVB-Woche
People news
Ein König im Schottenrock: Charles III. in Schottland unterwegs
People news
Reality-Star: Kim Kardashian muss hohe Strafe zahlen
Musik news
Rockband: Mando-Diao-Sänger genießt Rückkehr auf die Bühne
Auto news
Maserati Gran Turismo: Schön elektrisch
Internet news & surftipps
Finanzen: Bitcoin: Virtuelles Schürfen wird immer klimaschädlicher
Handy ratgeber & tests
Featured: Archero-Tipps: Gibt es Cheats oder Promo-Codes für das Handyspiel?
Handy ratgeber & tests
Featured: Gibt es Promo-Codes im Oktober 2022 zu RAID: Shadow Legends?
Empfehlungen der Redaktion
Job & geld
Geld vom Staat: Förder-Reform: Das müssen Sie für Ihre Sanierung wissen
Wohnen
Pelletkessel oder Wärmepumpe: Hohe Energiekosten: Was mit der Öl- oder Gas-Heizung machen?
Wohnen
Heizkosten senken: Heizkosten senken: Wann ist die Wärmepumpe die beste Lösung?
Wirtschaft
Haushalt: Lindner will Kaufprämien für Elektroautos streichen
Wohnen
Faktencheck: Wieviel spart man durch einen hydraulischen Abgleich?
Wohnen
Sanierungspflicht: Neue Eigentümer alter Häuser müssen energetisch nachrüsten
Wohnen
Faktencheck: Wie gut ist der Energietipp hydraulischer Abgleich?
Wohnen
Solarthermie: Kann Sonnenenergie die Heizkosten stark reduzieren?