Länger frisch: Wassernebel für Adventskranz

09.12.2021 Die erste Kerze ist schon weit heruntergebrannt, die Zweige trocknen aus: So ein Adventskranz kann leicht Feuer fangen. Diese Tipps halten ihn frisch und mindern die Gefahr.

Das Reisig am Adventskranz trocknet im Laufe des Dezembers aus - und kann sich dann leicht entzünden. Foto: Mascha Brichta/dpa-tmn © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

So langsam leidet der Adventskranz aus grünen Zweigen. Die warme Heizungsluft im Raum lässt ihn austrocknen, die ersten Nadeln fallen. Hier hilft ab und an ein Wassernebel aus der Sprühflasche, rät die Aktion Das sichere Haus (DSH).

Außerdem sollte der Kranz nachts draußen in die Kälte, in den Keller oder einen anderen kühlen Raum gebracht werden. Gleiches hilft auch tagsüber: Wird der Adventskranz nicht gerade gebraucht, sollte er an einem kühlen Ort stehen.

Trockene Zweige und dazu die herunterbrennenden Kerzen sind eine Brandgefahr. Daher sollte man sie rechtzeitig austauschen. Gleiches gilt für bereits ausgetrocknete Zweige: Die DSH empfiehlt den Austausch nach dem zweiten Advent. Ist der ganze Kranz in Mitleidenschaft gezogen, sollte er am besten komplett ersetzt werden, so der Rat der Organisation, die über Unfallgefahren im Haushalt informiert.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Sport news

Handball-Europameisterschaft: DHB-Team vor Spanien-Spiel mit weiteren Corona-Fällen

Tv & kino

Filmfestival: Neuer Film von Andreas Dresen auf der Berlinale

Internet news & surftipps

Pandemie: Omikron-Welle stellt Corona-Warn-App auf den Prüfstand

Wohnen

Kaufpreise und Bauzinsen: Immobilien werden Experten zufolge weiterhin teurer

Auto news

Erstmals über 1,60 Euro: Deutsche wollen Auto wegen Dieselpreisen stehen lassen

Das beste netz deutschlands

Für iPhone und iPad: Angesagte iOS-Apps: Campingurlaub planen und Bilder teilen

People news

Fliegen: Rekordversuch: Junge Pilotin landet bei Frankfurt

Das beste netz deutschlands

Beliebt bei iOS-Spielern: Eintauchen in bekannte Trickfilmwelt: Top-Games der Woche

Empfehlungen der Redaktion

Wohnen

Wieder die Nordmanntanne?: Dieser Weihnachtsbaum ist der richtige für Sie

Gesundheit

Wärme oder Kälte?: Was bei welcher Verletzung hilft

Beziehungstipps

Der nächste Schritt – die erste gemeinsame Wohnung