Abdichtung der Kellerwände vor der Dämmung kontrollieren

Feuchte Kellerwände können zu einem Schimmelproblem führen. Häufig ist eine mangelhafte Abdichtung die Ursache. Was Bauherren beachten sollten.
Die Abdichtung im Keller sollte dick genug aufgetragen werden, um die Wände vor dem Eintreten von Feuchtigkeit zu schützen. © Britta Pedersen/dpa-tmn

Wird ein Keller nicht fachgerecht abgedichtet, kann von außen Feuchtigkeit in die Wand eindringen. Das gilt auch für andere Bereiche eines Hauses, die die Erde berühren.

Wichtig ist daher, dass die Wände professionell abdichtet werden. Die Abdichtung darf nicht bei hoher Feuchtigkeitsbelastung aufgetragen werden, erklärt der Verband Privater Bauherren (VPB). Zudem muss der meist schwarze Anstrich ausreichend Dick angebracht werden.

Damit später keine Probleme wie feuchte Wände oder Schimmel entstehen, sollten Bauherren den Baufortschritt regelmäßig kontrollieren - und sicher sein, dass die Abdichtung keine Mängel hat. Bausachverständige können bei der Beurteilung helfen.

Mangelhafte Stellen müssen laut VPB nachgebessert werden, bevor die Dämmung eingebaut und das Erdreich beigefüllt wird. Denn sonst kann es passieren, dass feuchte Kellerwände einige Jahre später saniert werden müssen. Im ungünstigsten Fall ist die Gewährleistungsfrist dann abgelaufen - und Bauherren müssten den Schaden selbst zahlen.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
SC Freiburg: Streich vor Europa-League-Spiel mit Corona infiziert
Auto news
Mehr E-Unterstützung: Mercedes überarbeitet A- und B-Klasse
Tv & kino
Featured: The Playlist bei Netflix: Alles, was Du zur Spotify-Serie wissen musst
Job & geld
Versicherungsaufsicht: Restschuldversicherungen oft zu teuer
Tv & kino
Mit 91 Jahren : Drehbuchautor Wolfgang Kohlhaase gestorben
Das beste netz deutschlands
Featured: Hologramm-Telefonie: Vodafone und Co. arbeiten an der Kommunikation der Zukunft
People news
Royals: Belgisches Königspaar besucht Biontech-Zentrale
Das beste netz deutschlands
Featured: Fokus unter iOS 16 einrichten: Mehr Konzentration am iPhone und iPad
Empfehlungen der Redaktion
Wohnen
Platz für Haustechnik: Sparen beim Bau: Betonboxen statt echtem Keller
Regional hessen
Bauwende: Günstig und gut fürs Klima: Stroh als Baustoff ist zurück
Wohnen
Untergeschoss renoviert: Nach dem Kellerausbau extra viel Lüften
Wohnen
Energie: Heizkosten sparen: So können Heimwerker ihr Haus dämmen
Wohnen
Heizkosten senken: Heizkosten senken: Wann ist die Wärmepumpe die beste Lösung?
Wohnen
Nie wieder Schimmel: Wie lüftet man richtig?
Regional rheinland pfalz & saarland
Klimawandel: Städte: Mehr Grün, weniger Schotter
Wetter
Trockenheit: Experte: Noch genug Rest-Feuchte - Hoffnung auf Regen