Höhere Stromkosten: Wasserkocher regelmäßig entkalken

Schauen Sie mal in Ihren Wasserkocher - sehen Sie Kalk? Dann verbrauchen Sie viel zu viel Strom mit dem Gerät.
Mit einer Kalkschicht im Wasserkocher braucht es bis zu 30 Prozent mehr Energie beim Erhitzen des Wassers. © Andrea Warnecke/dpa-tmn

Sie kochen sich gerne eine Tasse Tee mit dem Wasserkocher? Dann sollten Sie Ihr Gerät regelmäßig entkalken. Dazu rät der Tüv Süd. Denn mit einer Kalkschicht braucht es bis zu 30 Prozent mehr Energie beim Erhitzen des Wassers.

Das Entkalken geht schnell und einfach: Eine Tasse Wasser mit zwei Esslöffeln Essigessenz im Wasserkocher zum Kochen bringen. Etwa 30 Minuten wirken lassen, ausleeren und den Behälter gründlich auswaschen.

© dpa
Weitere News
Top News
Job & geld
Wichtige News für Verbraucher: Bürgergeld, Rente, 49-Euro-Ticket: Das ändert sich 2023
Fußball news
Fußball-WM in Katar: Frankreichs B-Team entzaubert - TF1 ging zu früh vom Sender
People news
US-Justiz: Prozess gegen Schauspieler Danny Masterson endet ergebnislos
Tv & kino
Schauspielerin: Christiane Hörbiger mit 84 Jahren gestorben
Internet news & surftipps
Mails, SMS & Co: Ermittler sollen in EU leichter an Daten kommen
Tv & kino
Schauspieler: Hugh Grant erinnert sich ungern an eine Tanzszene
Auto news
EU-Label und Tests: Bei Reifensuche auf Energieeffizienz achten
Das beste netz deutschlands
Rollenspiel-Abenteuer: «Potionomics»: Fröhliches Tränkebrauen in der Hexenküche
Empfehlungen der Redaktion
Wohnen
Energiespartipp: Adventsdeko: Lichterketten mit Stromkabel leuchten günstiger
Wohnen
Energiespartipp: Stromsparen beim Kochen: Deckel drauf!
Wohnen
Tag des Kaffees: Wegen Schimmel-Gefahr Kaffeemaschine täglich reinigen
Wohnen
Für heiße Tage: Wie viel Wind soll es sein? Den richtigen Ventilator finden
Familie
Macht Dampf: Hälfte der Energie sparen mit dem Schnellkochtopf
Wohnen
Energiespartipp: Für Vergessliche: Bewegungsmelder für Keller-Beleuchtung
Das beste netz deutschlands
Die Stromfresser-Frage: Was TV, PC und Smartphone verbrauchen
Familie
Lebensmittelrecht: Wurst und Fleischwaren: Auch Wasser ist eine Zutat