Über 37 Euro im Jahr: Warmwasser-Grundeinstellung verändern

27.06.2022 Wir müssen Energie sparen - für den eigenen Geldbeutel und als Gemeinschaftsleistung der Gesellschaft. Ein Tipp ist das Herunterregeln der Grundtemperatur des Warmwassers. Kalt duscht man aber nicht.

Man muss nicht gleich kalt duschen, um Energie zu sparen. Aber man kann an den Grundeinstellungen fürs Warmwasser im Haus drehen. © Andrea Warnecke/dpa-tmn

Wer einen Untertischspeicher oder elektronischen Durchlauferhitzer hat, kann die Wassertemperatur bedarfsgerecht einstellen. Regeln Verbraucher die Grundtemperatur des Warmwassers herunter, können sie der gemeinnützigen Beratungsgesellschaft co2online zufolge rund 37 Euro im Jahr sparen.

Diese Summe geht auf Berechnungen basierend auf den jährlichen Durchschnittswerten des Bundesverbands der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW) für 2021 zurück. Das waren 32,16 Cent pro Kilowattstunde (kWh). Bei den aktuell steigenden Preisen dürfte die Einsparsumme also noch höher liegen.

Was erst mal nach einem Komfortverlust beim Waschen, Duschen und Baden klingt, ist es nicht. Denn nur weil man die Grundtemperatur herunterregelt, wäscht man sich nicht gleich kalt. Angenehm warmes Bade- und Duschwasser hat in der Regel nur rund 40 Grad.

Co2online rät daher in Bad und Küche zu einer Einstellung auf 60 Grad. Das reiche für warmes Wasser vollkommen aus, kann aber gut zehn Prozent Stromkosten-Ersparnis für solche Geräte bedeuten. Weniger als 60 Grad sollten es aber nicht sein. Erst diese Temperatur lässt gesundheitsgefährdende Bakterien, die Legionellen, absterben.

© dpa

Weitere News

Top News

Handy ratgeber & tests

Featured: iOS 15.6: Alle Infos zum iPhone-Update

1. bundesliga

VfL Wolfsburg: Kruse: «Dass ich nicht zufrieden bin, ist ganz klar»

Musik news

Solodebüt: Beinahe ein Toto-Album: «Forgotten Toys» von David Paich

Internet news & surftipps

Internet: Estland berichtet von massiven Cyber-Angriffen

People news

Gesundheit: Kid Cudi spricht über Schlaganfall - «Alles war kaputt»

Tv & kino

Castingshow: Pietro Lombardi neben Dieter Bohlen in letzter DSDS-Jury

Familie

Gut verdaulich: Wie Sie Bohnen bekömmlich zubereiten

Handy ratgeber & tests

Featured: Tower of Fantasy: Alle gültigen Promo-Codes & Events im August 2022

Empfehlungen der Redaktion

Wohnen

Energiekrise: Stromspartipps für Sommertage

Wohnen

Energiespartipp: Zirkulationspumpe des Warmwassersystems abstellen

Wohnen

Beim Duschen und Co.: Drei starke und einfache Energiespartipps

Wohnen

Strom sparen: Man muss heute nicht mehr mit 60 Grad waschen

Gesundheit

Wenn Gas knapp wird: Gemeinsam sparen: So verringert man seinen Energieverbrauch

Wohnen

Hohe Energiekosten: So spart man warmes Wasser im Haushalt ein