Biologin: Wespenjahr in Sicht

10.08.2022 Ob Biergarten, Gartenfest oder einfach beim Stück Kuchen auf dem Balkon. Wespen können ganz gehörig auf die Nerven gehen. Wo es sehr trocken ist, ist es gut für die Insekten.

Eine Wespe hat sich auf einem Teller mit süßem Holundergelee niedergelassen. Der trockene und teilweise heiße Sommer begünstigt die Entwicklung von Wespenvölkern. © Peter Zschunke/dpa-Zentralbild/dpa

Den Menschen in Bayern könnte durch die trockene Witterung ein wespenreicher August drohen. «Wenn es weiter so regenarm bleibt, wird es sich zu einem Wespenjahr entwickeln», prognostizierte die Insektenexpertin Tarja Richter vom Landesbund für Vogelschutz im mittelfränkischen Hilpoltstein. Wenig Regen sei für die Wespen etwas Gutes.

Ab August erreicht die diesjährige Wespengeneration ihre volle Größe, erläuterte die Biologin. Es werden neue Königinnen und Männchen produziert - entsprechend braucht das Volk viel Nahrung. Nahrung, die sich die Wespen eben auch beim Gartenfest abholen - egal ob Kuchen, Marmelade oder Cola.

Mit zerstäubten Wasser besprühen

Der Landesbund empfiehlt, Wespen mit zerstäubtem Wasser zu besprühen. Dann würden die Wespe zurück in ihr Nest fliegen, weil sie glaube, dass es regne. Insektenexpertin Richter schlägt zudem eine Ablenkung vor: Aufgeschnittene Weintraubenhälften ein paar Meter entfernt, die die Wespen anfliegen könnten.

Und auch wenn die Tierchen nerven können - Biologin Richter erinnert daran, wie nützlich Wespen sein können. Zum Beispiel für das Ökosystem, weil sie Nutzpflanzen und Wildblumen bestäuben. Außerdem jagen sie die Raupen von Schädlingen und fangen schonmal nervige Mücken oder Fliegen weg.

In Deutschland gibt es mehrere Wespenarten, für den Menschen nervig sind aber nur zwei davon - die Gemeine Wespe und die Deutsche Wespe. Arten wie die Rote Wespe oder die Sächsische Wespe sind für den Menschen harmlos.

© dpa

Weitere News

Top News

People news

Kriminalität: Salman Rushdie nach Attacke auf dem Weg der Besserung

Sport news

Tennis in Montreal: Busta gewinnt seinen ersten Master-Titel

People news

Schauspielerin: Nach Anne Heches Hirntod Geräte abgeschaltet

People news

Kriminalität: Sohn: Rushdies Humor trotz schwerer Verletzungen intakt

Auto news

Tipp: Reisen mit Hund im Auto: Nicht ohne Sicherung und gültige Papiere

Job & geld

Geld vom Staat: Förder-Reform: Das müssen Sie für Ihre Sanierung wissen

Internet news & surftipps

«Lohnfindungsprozess»: Verdi ruft Beschäftigte bei Amazon zum Streik auf

Internet news & surftipps

Unternehmen: Südkoreas Präsident begnadigt Samsung-Erbe

Empfehlungen der Redaktion

Regional bayern

Tiere: Wie viele nerven uns heuer? Prognose für den Wespenflug

Regional baden württemberg

Insekten: Hitze wird Wespenzahl steigen lassen

Wohnen

Nervig, aber wichtig: Trockenheit treibt mehr Wespen an den Tisch

Gesundheit

Sommer: Was hilft wirklich gegen Wespen?

Wetter

Tiere: Viele Wespen: Insekten profitieren von Trockenheit

Regional hessen

Umwelt: Insekten profitieren von Trockenheit

Gesundheit

Insektenstiche: Mücken, Wespen, Hornissen - Wie gefährlich sind sie wirklich?