Vögeln im Sommer das richtige Futter geben

04.07.2022 Vogelfreunde bringen Spatz und Co. mit Körnern durch den Winter. Doch auch und gerade während der Brutzeit im Sommer nehmen die Vögel das Futter gerne an. Folgendes ist dabei zu beachten.

Eine Blaumeise sitzt mit einem Korn im Schnabel an einem Futterhaus. © Sebastian Gollnow/dpa/dpa-tmn

Futterstellen für Vögel sind im Sommer meist besser besucht als im Winter. Das liegt auch daran, dass die Vogeleltern von März bis August Futter für ihre Jungen besorgen und selbst viel Energie brauchen. Allerdings sollten Vogelfreunde im Sommer darauf achten, was sie verfüttern.

Denn auch Jungvögel fressen sich an dem Futter satt. Ihnen können große fettreiche Samen oder Nussbruchstücke schaden, erklärt der Naturschutzbund Deutschland (Nabu). Zum einen ist das Fett nicht gut für sie, zum anderen können sie an Magen- und Darmverschlüssen sterben. Auch getrocknete Insekten wie Mehlwürmer seien in größeren Mengen nicht empfehlenswert, da sie durch ihren hohen Salz- und fehlenden Wassergehalt schwer zu verdauen seien.

Auf «Waldvogelfutter» setzen

Stattdessen können Vogelfreunde lebende, frischtote oder wieder aufgetaute gefrorene Insekten anbieten. Als Körnerfutter gehören kleine fettarme Samen ins Vogelhaus, die auch in der Natur gerade zu finden sind - zum Beispiel die Samen von Birken, Brennnesseln, Wicken oder Wegerichen. Im Handel gibt es so etwas laut Nabu meist unter dem Namen «Waldvogelfutter», das auch für die Zucht von Kanarienvögeln, Zeisigen oder Stieglitzen verwendet wird.

Wer kranke oder tote Vögel im Garten findet, sollte das Füttern bis zum Winter einstellen. Am Futterplatz und an Wasserstellen könnten sich die Vögel nämlich mit Krankheitserregern infizieren.

© dpa

Weitere News

Top News

People news

Kriminalität: Salman Rushdie nach Attacke auf dem Weg der Besserung

Familie

Aubergine bis Zucchini: Einölen oder vorkochen: So gelingt Gemüse auf dem Grill

Das beste netz deutschlands

Fotowissen: Wann macht der Blitz mein Foto besser?

People news

Instagram und Twitter: Tom Holland legt Social-Media-Pause ein

1. bundesliga

Bundesliga: Referee Ittrich über Disput mit Fan: «Grundlos angepöbelt»

People news

Schauspielerin: Nach Anne Heches Hirntod Geräte abgeschaltet

Auto news

Tipp: Reisen mit Hund im Auto: Nicht ohne Sicherung und gültige Papiere

Internet news & surftipps

«Lohnfindungsprozess»: Verdi ruft Beschäftigte bei Amazon zum Streik auf

Empfehlungen der Redaktion

Regional rheinland pfalz & saarland

Tiere: Naturschützer rufen zu Achtsamkeit für Jungvögel auf

Tiere

Umwelt: Trockenes Wetter: Nabu rät Vogeltränken aufzustellen

Regional bayern

Tiere: Jungvögel: Vor Katzen retten, ansonsten nicht anfassen