Pilotenstreik bei Eurowings: Was Passagiere wissen müssen

Flugreisende müssen wieder Nerven beweisen. Piloten der Fluggesellschaft Eurowings sind in einen ganztägigen Streik getreten. Was Passagiere aus rechtlicher Sicht wissen müssen.
Viele Maschinen bleiben wohl am Boden: Bei Eurowings Deutschland sind die Pilotinnen und Piloten am Donnerstag zum Streik aufgerufen. © Marcel Kusch/dpa/dpa-tmn

Die Pilotinnen und Piloten von Eurowings sind heute in einen ganztägigen Streik getreten. Das bekommen die Passagiere der Lufthansa-Tochter zu spüren. Laut der Airline ist etwa jeder zweite Flug von Eurowings betroffen. Welche Rechte haben Fluggäste, wenn es hakt?

Allgemein gilt: Bei Verspätungen und Annullierungen aufgrund eines Pilotenstreiks bestehen Ansprüche auf Ersatzbeförderung, Verpflegung, Unterbringung und teilweise auch auf Ausgleichszahlungen nach der EU-Fluggastrechteverordnung in Höhe von 250 bis 600 Euro.

Zwei Optionen bei Flugausfällen

Fällt der Flug aus oder verspätet sich um mehr als drei Stunden, muss die Airline eine alternative Beförderung anbieten - sei es durch eine Umbuchung auf andere Flüge oder etwa die Umwandlung des Tickets in eine Bahnfahrkarte (vor allem bei innerdeutschen Flügen).

Wenn ein Flug storniert wird, haben Passagiere neben der Ersatzbeförderung durch die Airline noch eine zweite Option: Das Geld zurückverlangen. Dann müssen sie sich aber in jedem Fall selbst darum kümmern, wie sie ans Ziel kommen.

Hilfreiche Websites und Apps

Im Detail können Passagiere ihre Rechte etwa auf den Websites der Verbraucherzentralen oder der Stiftung Warentest nachlesen. Beim Prüfen von Ansprüchen kann die kostenfreie Flugärger-App der Verbraucherzentrale NRW helfen. Das Europäische Verbraucherzentrum bietet ein browserbasiertes Selbsthilfe-Tool bei Flugproblemen.

Ist der Flug Teil einer Pauschalreise, ist der Reiseveranstalter und nicht die Airline der erste Ansprechpartner.

© dpa
Weitere News
Top News
People news
Internet: Twitter sperrt Kanye West erneut
Fußball news
Nationalmannschaft: «Raue» Adventszeit: DFB-Boss fordert Antworten nach WM-Aus
Reise
Gestörte Zugverbindungen: Bahnstreik in Frankreich bremst Verkehr nach Deutschland aus
Musik news
Musik: Mariah Carey und Wham! erobern die Charts
People news
Leute: Sänger Marc Marshall trägt jetzt Regenbogenbart
Handy ratgeber & tests
Featured: Waagen-Apps für Apple Watch: Diese synchronisieren sich mit dem iPhone
Das beste netz deutschlands
Warntag: Ist Cell Broadcast auf Ihrem Smartphone aktiv?
Auto news
Auf dem Prüfstand: ADAC: Synthetische Kraftstoffe im Test ohne Probleme
Empfehlungen der Redaktion
Reise
Diese Rechte haben Fluggäste: Eurowings-Pilotenstreik: Passagierrechte und hilfreiche Links
Reise
Auch am Mittwoch: Eurowings-Pilotenstreik: Diese Rechte haben Passagiere
Reise
800 Flüge gestrichen: Lufthansa-Warnstreik: Diese Rechte haben Passagiere
Reise
Drohender Piloten-Streik: Nicht voreilig stornieren oder umbuchen
Reise
Streik bei Lufthansa: Flugabsage: Diese Tools prüfen Ansprüche nach Annulierung
Reise
Bodenpersonal streikt: Warnstreik am Mittwoch: Welche Rechte Flugreisende haben
Reise
Urlaubsplanung: Flugchaos im Sommer? Was Reisende wissen müssen
Reise
Sommerurlaub: Flug weg, Koffer weg, Reise futsch? Das sind ihre Rechte