Reiseveranstalter müssen Corona-Gutscheine auszahlen

05.01.2022 Gutschein statt Geld zurück: Darauf ließen sich Kunden ein, die Pauschalreisen gebucht hatten, die wegen Corona nicht angetreten wurden. Nicht eingelöste Gutschein müssen nun ausgezahlt werden.

Wer einen Gutschein von einem Reiseveranstalter angenommen hat für eine nicht angetretene Reise, hat Anspruch auf Auszahlung. Foto: Sebastian Kahnert/dpa-Zentralbild/dpa-tmn © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Auch nach Ablauf der Gültigkeit so genannter Corona-Reisegutscheine haben Betroffene Anspruch auf Auszahlung. Darauf weist die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen hin und bietet einen Musterbrief an, um die Abläufe zu beschleunigen.

Nach Ausbruch der Pandemie im Frühjahr 2020 konnten Veranstalter ihren Kunden Gutscheine anbieten, statt abgesagte oder nicht angetretene, aber bereits bezahlte Pauschalreisen zurückzuerstatten. Voraussetzung: Die Reiseverträge wurden vor dem 8. März 2020 abgeschlossen. Die Gutscheine wurden staatlich gegen eine Pleite des Veranstalters abgesichert und waren bis 31. Dezember 2021 gültig.

«Wurde der Gutschein bis dahin nicht eingelöst, muss der Reiseveranstalter die geleisteten Vorauszahlungen spätestens innerhalb von 14 Tagen zurückerstatten», erklärt Jan Philipp Stupnanek, Experte für Reiserecht bei der Verbraucherzentrale NRW. Mit dem Musterbrief können Verbraucher Veranstalter auf diese Pflicht hinweisen. Die Verbraucherzentrale rät dazu, den Brief per Einschreiben oder per Fax zu verschicken.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Tv & kino

RTL-Show: Rassistische Aussage: Youssefian aus Dschungelcamp geworfen

Gesundheit

Corona und kein Ende: Warum wir pandemiemüde werden, aber wach bleiben sollten

Internet news & surftipps

Umwelt: Gegen die Wegwerfgesellschaft

Sport news

Europameisterschaft: Kraftakt für deutsche Handballer beim letzten EM-Auftritt

People news

Corona-Pandemie: Neil Young droht Streaming-Riese Spotify mit Rückzug

Internet news & surftipps

Internet: Facebook-Konzern baut großen KI-Supercomputer

Internet news & surftipps

Digitalisierung: Wegen Corona: Zehn Stunden am Tag vor dem Bildschirm

People news

Haute Couture: Charlotte Casiraghi mit Pferd auf Chanel-Laufsteg

Empfehlungen der Redaktion

Reise

Corona-bedingte Absagen 2020: Pauschalurlaub: Soll ich meinen Reisegutschein nun einlösen?

Reise

Reisesicherungsfonds: Ist meine Pauschalreise jetzt sicher?

Job & geld

Ab Januar 2022: Zwangsgutscheine können bald ausgezahlt werden

Job & geld

Ticketkauf: Gutschein wegen Absage erhalten: Auszahlung ab 2022 denkbar

Wirtschaft

Reisen: Pauschalreisen: Touristik organisiert Sicherungsfonds selbst

Reise

Reiserecht: Geld zurück wegen Impf- und Testvorschriften?

Reise

Pauschalurlaub: Was taugen die neuen Gratis-Storno-Tarife?

Das beste netz deutschlands

Weihnachtsbestellung: So widerruft man unpünktliche Lieferungen