Mehr Volumen bei Flechtfrisuren

Flechtfrisuren gelingen besser, wenn das Haar griffig ist. Daher sollte man diese Tipps beim Flechten beachten.
© Ina Fassbender/dpa-tmn

Frisch gewaschene Haare halten nicht lange eine Flechtfrisur. Besser ist es, wenn sie am Vorabend gereinigt wurden und keine Kur oder Spülung dabei benutzt wird. Dazu rät Ricarda Zill, Visagistin und Kosmetikexpertin für den Industrieverband Körperpflege- und Waschmittel (IKW).

Spülung oder Kur glätten die Haare und beschweren sie, so dass es ihnen an Volumen fehlt. Alternativ sollte man ein Hitzeschutzspray nach der Wäsche in die Längen und Spitzen geben und kurz vor dem Flechten den Ansatz mit einem Trockenshampoo einsprühen. Letzteres sorgt für das Volumen, außerdem für grifffestere Haare, was beim Flechten sinnvoll ist.

Nach dem Flechten die Frisur mit einem Haarspray fixieren, welches die Haare aber nicht zu stark verkleben sollte. Damit hält die Frisur zwar, aber es bleibt noch genug Bewegung im Haar, so Ricarda Zill.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Bundesliga: VfB Stuttgart trennt sich von Sportdirektor Mislintat
Job & geld
Arbeitsunfähigkeit melden: So funktioniert das neue eAU-Verfahren
Internet news & surftipps
Mails, SMS & Co: Ermittler sollen in EU leichter an Daten kommen
Tv & kino
Featured: Matrix-Reihenfolge: So schaust Du die Matrix-Teile richtig
Auto news
Bodenfreiheit: Lamborghini bringt Offroadversion des Huracáns
Tv & kino
Regisseur: Ridley Scott mit 85 noch ohne Oscar
People news
Britisches Königshaus: Londoner Ex-Anti-Terror-Chef: Meghan wurde ernsthaft bedroht
Internet news & surftipps
Kriminalität: Bundesweit Polizeiaktionen zur Bekämpfung von Hasspostings
Empfehlungen der Redaktion
Mode & beauty
Sonnenschutz: Können Haare Sonnenbrand bekommen?
Mode & beauty
Bottleneck Bangs: Frisuren-Trend: So setzen Sie aufs richtige Pony
Wohnen
Energiespartipp: Feuchte Wäsche auch bei Minusgraden draußen trocknen