Internetausfall führt nicht immer zu Entschädigung

Fällt das Internet daheim aus, steht Verbraucherinnen und Verbrauchern seit Dezember 2021 eine gesetzlich festgelegte Ausfallentschädigung zu. Doch es gibt Ausnahmen.
Stimmungskiller: Kein Internet daheim ist heutzutage einfach nur lästig. Immerhin steht Betroffenen in vielen Fällen Entschädigung zu. © Christin Klose/dpa-tmn

Bei einem Internetausfall müssen Provider Kundinnen und Kunden vom dritten Tag an eine Kompensation zahlen. So will es das Gesetz. Der Anspruch auf Entschädigung entfällt allerdings, wenn man die Störung selbst zu verantworten hat oder höhere Gewalt dafür ursächlich ist.

In der Praxis aber wichtiger: Eine Zahlung ist laut Bundesnetzagentur auch dann hinfällig, wenn der Anbieter eine Ersatzlösung zur Verfügung gestellt hat, berichtet das Telekommunikationsportal «Teltarif.de». Ein Beispiel: Fürs ausgefallene DSL erhält man übergangsweise einen Router oder einen Stick für Internet über den Mobilfunk (LTE oder 5G).

Ansonsten beträgt die Höhe der Entschädigung am dritten und vierten Ausfalltag 5 Euro oder 10 Prozent und ab dem fünften Tag 10 Euro oder 20 Prozent der vertraglich vereinbarten monatlichen Grundgebühr. Maßgeblich ist der höhere der beiden Beträge. Er muss schriftlich beim Anbieter eingefordert werden.

Grundsätzlich gilt: Ist der Festnetz- oder Mobilfunkanschluss gestört, müssen Anbieter das kostenfrei und schnellstmöglich beheben. Klappt das nicht innerhalb eines Tages, ist der Provider verpflichtet, spätestens am Folgetag darüber zu informieren, welche Maßnahmen getroffen wurden und wann die Störung voraussichtlich behoben sein wird.

© dpa
Weitere News
Top News
1. bundesliga
3. Spieltag: Gladbach erobert Tabellenführung - Hertha weiter sieglos
People news
Mit 87 Jahren: «Brigitte Bardot der DDR» - Eva-Maria Hagen gestorben
Wohnen
Gefahr von oben: Unwetter: Wie schütze ich mich und mein Haus bei Starkregen?
Games news
Featured: Gaming im Tesla: Alle Infos zum Zocken im Elektroauto
Games news
Featured: Tower of Fantasy: Wichtige Tipps & Tricks zum Free2Play-MMO
Auto news
5x: Ideen für eine Mobilitätswende : Öko-Pendeln und im ÖPNV abhängen
Das beste netz deutschlands
Featured: Was ist 5G?
Internet news & surftipps
Cyber-Sicherheit: Apple schließt Sicherheitslücken mit Software-Updates
Empfehlungen der Redaktion
Das beste netz deutschlands
Hinterbliebene: Sollten Handy- und DSL-Vertrag nach Todesfall weiterlaufen?
Das beste netz deutschlands
Recht auf schnelles Netz: So bekommen Sie Breitband-Internet
Das beste netz deutschlands
Featured: Zu Hause mit 5G im Internet surfen: So funktioniert der DSL-Ersatz
Das beste netz deutschlands
Online-Vertrag: Worauf Sie beim Kündigungsbutton achten sollten
Das beste netz deutschlands
Günstige Geräte: Smartphones: Preise für 5G-Handys im Sinkflug
Internet news & surftipps
Telekommunikation: Umfrage: Mehr als jeder Dritte beklagt Internetprobleme
Das beste netz deutschlands
Featured: Vodafone GigaNetz: So kommt das superschnelle Internet zu Dir
Das beste netz deutschlands
Lahme Leitung?: So berechnen Sie Ansprüche bei langsamem Internet