Vodafone darf keine Selbstzahlerpauschale von Kunden fordern

02.12.2021 Nutzen Kunden mit Altvertrag als Zahlungsweg eine SEPA-Überweisung, verlangt Vodafone Kabel Deutschland von ihnen eine Selbstzahlerpauschale. Ob die Extragebühr zulässig, klärte nun der EuGH.

Vodafone Kabel Deutschland verlangt eine Selbstzahlerpauschale von 2,50 Euro, wenn Kunden ihre Rechnungen selbst mittels SEPA-Überweisung begleichen. Das wurde nun verboten. Foto: Fabian Sommer/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Vodafone darf keine Extrakosten von Kunden fordern, die ihre Rechnungen nicht per Bankeinzug bezahlen. Das geht aus einem Urteil des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) hervor (Rechtssache C-484/20).

Die Zahlungsdienste-Richtlinie der EU sieht vor, dass Kunden für bestimmte Zahlungsweisen eines Dienstleisters nicht zusätzlich zahlen müssen. Diese Richtlinie trat zwar erst im Januar 2018 in Kraft, das Verbot gelte aber auch für Verträge, die vorher abgeschlossen wurden und weiterliefen, befand der EuGH.

Hintergrund ist, dass Vodafone Kabel Deutschland eine Selbstzahlerpauschale von 2,50 Euro verlangt, wenn Kunden ihre Rechnungen selbst mittels SEPA-Überweisung begleichen und ihr Vertrag vor Januar 2018 abgeschlossen wurde. Kunden mit neueren Verträgen müssen die Pauschale nicht bezahlen. Der Bundesverband der Verbraucherzentralen hatte dagegen geklagt, daraufhin bat das Oberlandesgericht München den EuGH darum, das entsprechende EU-Recht genauer auszulegen. Das oberste Gericht der EU stellte nun klar, dass alle zusätzlichen Zahlungen nach Januar 2018 verboten seien, unabhängig davon, wann der Vertrag abgeschlossen wurde.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Sport news

Australian Open: Barty als erste Australierin seit 1980 im Finale

People news

Royal: Prinz Andrew - Missbrauchsvorwürfe sollen vor Gericht

Internet news & surftipps

Rechtsstreit: Facebook unterliegt am BGH im Streit um Klarnamenpflicht

Tv & kino

Nachwuchsfilmer: Emotionale Preisverleihung beim Max Ophüls-Filmfestival

Gesundheit

Das weiße «Gold»: Milchbanken versorgen Frühchen mit Muttermilch

Musik news

Fake-News-Vorwürfe: Nach Protest von Neil Young: Spotify entfernt seine Musik

Auto news

«Schilder-Wirrwarr»: ADAC: Parken an der Ladesäule uneinheitlich geregelt

Internet news & surftipps

Quartalszahlen: Samsung mit deutlichen Zuwächsen bei Gewinn und Umsatz

Empfehlungen der Redaktion

Wirtschaft

Finanzen: Woran es beim sekundenschnellen Bezahlen hapert

Job & geld

Sekundenschnelles Bezahlen: Gebühren und technische Hürden bremsen Instant Payments

Wirtschaft

Verbraucher: ING Deutschland: Echtzeitzahlungen auch für Privatkunden

Regional hessen

ING Deutschland: Echtzeitzahlungen bald für Privatkunden

Kolumne

Kolumne: Reisen mit dem Smartphone: Tipps für die Urlaubszeit

Regional hessen

Verdacht auf Untreue am Flughafen Hahn

Wirtschaft

Fragen & Antworten: Warum die Energiepreise gerade explodieren

Job & geld

Featured: The Marvelous Mrs. Maisel Staffel 4: Das wissen wir bereits