Umfrage: Viele sind wegen Inflation besorgt

02.12.2021 Die Preise steigen - das verunsichert offenbar allmählich auch viele Verbraucherinnen und Verbraucher. Doch Einfluss auf das Anlageverhalten hat das noch nicht.

Die Sorge vor der Inflation ist wieder da. Nach alternativen Anlagen sehen sich Sparer aber noch nicht um. Foto: Fabian Sommer/dpa/dpa-tmn © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Die derzeit hohe Inflationsrate bereitet vielen Menschen scheinbar Kopfzerbrechen. Rund 63 Prozent der Befragten sorgen sich aufgrund der hohen Inflation um ihr Geld, wie eine repräsentative Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Innofact im Auftrag der Norisbank zeigt. Nach Anlagemöglichkeiten, um die Effekte einer hohen Teuerungsrate auszugleichen, suchen aber nur rund 22 Prozent.

Nach vorläufigen Daten des Statistischen Bundesamtes erhöhten sich die Verbraucherpreise im November um 5,2 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat. Eine Fünf vor dem Komma hatte die Behörde bei der Teuerungsrate zuletzt im Zuge des Wiedervereinigungsbooms im September 1992 mit damals 5,0 Prozent gemessen. Im Oktober des laufenden Jahres hatte die Rate noch bei 4,5 Prozent gelegen.

Befragte offener gegenüber Aktien

Ein weiterer Trend, den die Umfrage zeigt: Die Bundesbürger verlieren offenbar allmählich ihr Misstrauen gegenüber Aktien. Nur rund 12 Prozent der Befragten geben derzeit an, kein Vertrauen in Wertpapiere zu haben. 2018 lag dieser Wert noch bei 25 Prozent.

Nach Angaben des Deutschen Aktieninstituts (DAI) ist die Zahl der Aktionäre in Deutschland in jüngster Zeit gewachsen. Im Jahr 2020 wurden 12,35 Millionen Aktionäre gezählt - das war der höchste Stand seit fast 20 Jahren.

Für die bevölkerungsrepräsentative Studie wurden von Innofact insgesamt 1030 Personen zwischen 18 Jahren und 69 Jahren befragt. Die Online-Befragung im Auftrag der Norisbank wurde vom 25. bis 28. Oktober 2021 durchgeführt.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

1. bundesliga

Bundesliga: Medien: Eberl plant Rücktritt bei Borussia Mönchengladbach

Job & geld

Altersvorsorge: Lohnt sich ein Riester-Vertrag?

Internet news & surftipps

Rechtsstreit: Mit Pseudonym auf Facebook? Für Altfälle rechtens

People news

Hauptstadt: Straße in Kanada soll nach Ryan Reynolds benannt werden

Internet news & surftipps

Datenschutz: EU-Kommission nimmt WhatsApp ins Visier

People news

Royal: Prinz Andrew: Missbrauchsvorwürfe sollen vor Gericht

Internet news & surftipps

Klage: Tiktok will Nutzerdaten nicht massenhaft ans BKA melden

Musik news

Streamingdienst: Nach Protest von Neil Young: Spotify entfernt seine Musik

Empfehlungen der Redaktion

Wirtschaft

Börsen: Stabil auf hohem Niveau: Deutschland und seine Aktienkultur

Job & geld

YouGov-Umfrage: Inflation bringt viele Menschen in existenzielle Nöte

Wirtschaft

Verbraucherpreise: Inflation springt im November über 5 Prozent

Wirtschaft

Finanzen: Umfrage: Junge Menschen wollen stark in Aktien investieren

Wirtschaft

Verbraucherpreise im Oktober: Hohe Energiepreise: Inflation steigt auf 4,5 Prozent

Wirtschaft

Studie: Aktien für Altersvorsorge mit mehr Rendite als Anleihen

Wirtschaft

Umfrage: Jeder zweite Deutsche rechnet noch in D-Mark um

Job & geld

Nur vorübergehend?: Inflationssorgen wachsen: Teuerungsrate über 5 Prozent