Nachsehen: Hier gibt es noch freie Studienplätze

Die Suche nach einem Studienplatz kann nervenaufreibend sein. Wer bislang leer ausgegangen ist, hat die Möglichkeit, sich über eine Webseite zu offenen Angeboten aller Hochschulen zu informieren.
Bis Ende Oktober werden immer wieder Studienplätze für das Wintersemester frei - die können Interessierte über eine zentrale Börse einsehen. © Franziska Gabbert/dpa-tmn

Wer in Sachen Studienplatz noch nicht erfolgreich war, kann sich ab dem 01. August 2022 auf der Studienplatzbörse der Hochschulrektorenkonferenz (HRK) umsehen.

Auf dem Online-Portal hinterlegen die deutschen Hochschulen Informationen zu allen Studiengänge, für die sie im Wintersemester 2022/23 noch freie Studienplätze anbieten können. Studieninteressierte können über aktuelle Kapazitäten in den unterschiedlichsten Fächern und an allen Hochschultypen informieren.

Regelmäßiger Check lohnt sich

Der Zugang ist kostenfrei und erfordert keine Anmeldung, wie die HRK mitteilt. Die Studienplatzbörse bleibt bis zum 31. Oktober geöffnet. Die Hochschulen melden freie Plätze, sobald die Zulassungen einschließlich Nachrückverfahren beendet sind.

Es lohnt sich, die Webseite regelmäßig zu checken. Da immer wieder kurzfristig Plätze freiwerden, wird das Angebot täglich aktualisiert.

Interessierte können sich auf der Studienplatzbörse auch direkt zu Bewerbungsfristen sowie zu Ansprechpartnern an der jeweiligen Hochschule informieren.

© dpa
Weitere News
Top News
People news
US-Justiz: Prozess gegen Schauspieler Danny Masterson endet ergebnislos
Fußball news
Fußball-WM: Tunesiens «bitterer» Stolz: WM-K.o. an historischem Tag
Tv & kino
Schauspielerin: Christiane Hörbiger mit 84 Jahren gestorben
Gesundheit
Geistiger Abbau: Neues Medikament: Fortschritt bei Alzheimer-Therapie
Internet news & surftipps
Mails, SMS & Co: Ermittler sollen in EU leichter an Daten kommen
Tv & kino
Schauspieler: Hugh Grant erinnert sich ungern an eine Tanzszene
Auto news
EU-Label und Tests: Bei Reifensuche auf Energieeffizienz achten
Das beste netz deutschlands
Rollenspiel-Abenteuer: «Potionomics»: Fröhliches Tränkebrauen in der Hexenküche
Empfehlungen der Redaktion
Job & geld
Anerkennung und Anrechnung: Neues Portal rund ums Verkürzen der Studienzeit
Regional berlin & brandenburg
Berlin: Numerus Clausus bleibt Hürde für Studium an Hochschulen
Job & geld
282 Zusagen widerrufen: Medizin-Bewerber dürfen nach Panne doch studieren
Regional hessen
Goethe-Universität: Zulassungspanne an Frankfurter Uni: Verfahren abgeschlossen
Regional hessen
Goethe-Universität: Lösungsvorschlag nach Absage für knapp 300 Studierende
Regional hessen
Hochschulen: Studienplatz-Zusage widerrufen: Uni und Land unter Druck
Regional hessen
Goethe-Universität: Klage von Studenten nach Zulassungspanne: Uni mit Beschwerde
Regional hamburg & schleswig holstein
Hochschulen: Studie: Hamburg hat erneut höchste NC-Quote aller Länder