Hälfte bestreitet Lebensunterhalt durch eigene Arbeit

Rente, Hartz IV, Bafög oder Elterngeld: Die Haupteinkommensquellen können sehr unterschiedlich sein. Die Hälfte der Bevölkerung bestreitet ihren Lebensunterhalt jedoch durch eigene Arbeit.
Knapp die Hälfte der Bevölkerung in Deutschland hat im vergangenen Jahr ihren Lebensunterhalt durch ihre eigene Erwerbstätigkeit finanziert. © Arno Burgi/dpa-Zentralbild/dpa

Knapp die Hälfte (45,8 Prozent) der Bevölkerung in Deutschland hat ihren Lebensunterhalt im vergangenen Jahr hauptsächlich durch ihre eigene Erwerbstätigkeit finanziert. Das waren 37,6 Millionen Menschen, wie das Statistische Bundesamt anhand von ersten Ergebnissen des Mikrozensus mitteilte.

Bei den Erwachsenen im Alter von 18 bis 64 Jahren war nach Angaben der Wiesbadener Behörde für 72,5 Prozent die Erwerbstätigkeit die Haupteinkommensquelle. Im Jahr 2000 lag dieser Wert bei 63,2 Prozent.

Unterschied bei Männern und Frauen

In den gut 20 Jahren erhöhte sich sowohl der Anteil der Frauen als auch der Männer in dieser Altersgruppe, die überwiegend von ihrer Erwerbstätigkeit leben: Im vergangenen Jahr waren dies 65,9 Prozent der 18- bis 64-jährigen Frauen und 79 Prozent der Männer. Im Jahr 2000 waren es 52,4 beziehungsweise 73,7 Prozent.

22,1 Prozent der Bevölkerung und damit rund 18,1 Millionen Menschen lebten im vergangenen Jahr hauptsächlich von Renten- und Pensionszahlungen. Unter den ab 65-Jährigen traf dies auf neun von zehn Menschen zu.

Für 7,5 Prozent der Bevölkerung waren öffentliche Leistungen die Haupteinkommensquelle. Dazu zählen Hartz IV, Bafög und Elterngeld, nicht jedoch Renten oder Pensionen. Knapp ein Viertel nannten Einkünfte von Partnerin oder Partner beziehungsweise Eltern als Haupteinkommensquelle.

© dpa
Weitere News
Top News
Sport news
Triathlon auf Hawaii: Haug erschöpft, aber happy: Erneut Dritte beim Ironman
Tv & kino
Kino: Oscar-Preisträger Jared Leto wird Karl Lagerfeld spielen
Musik news
Broadway-Hit: Hip-Hop-Musical «Hamilton» feiert Premiere in Hamburg
People news
Justiz: Harry und Elton John reichen Klage gegen Zeitungsverlag ein
Das beste netz deutschlands
Featured: Gewässerschutz mit IoT: Smarte Boje überwacht Wasserqualität im Bodensee
Auto news
Stolperunfälle: E-Scooter können für Blinde zur Gefahr werden
Wohnen
Energiespartipp: Elektro-Durchlauferhitzer: Warmwassertemperatur drosseln
Das beste netz deutschlands
Point-and-Click: «Return to Monkey Island»: Comeback der Möchtegern-Piraten
Empfehlungen der Redaktion
Job & geld
Statistik: Mikrozensus: Immer mehr Frauen leben von eigener Arbeit
Regional niedersachsen & bremen
Gesellschaft: Armutskonferenz warnt vor dauerhafter sozialer Schieflage
Job & geld
Arbeitslosigkeit: Hartz-IV-Sanktionen in Niedersachsen und Bremen gestiegen
Regional baden württemberg
Pandemie und Inflation: Verband: Soziale Ungleichheit gestiegen
Regional niedersachsen & bremen
Armut: Konferenz: Staat muss Spaltung der Gesellschaft bekämpfen
Wirtschaft
Einkommen: Ein Viertel der Rentner haben netto weniger als 1000 Euro
Regional nordrhein westfalen
Schulministerium: Erzieher in Ausbildung warten monatelang auf BAföG
Inland
Statistisches Bundesamt: Mehr Menschen sind auf staatliche Grundsicherung angewiesen