Zahl der Studierenden wächst nicht weiter

26.11.2021 Leere Hörsäle, beschränkter Kontakt, Lernen von zuhause - alles mögliche Gründe für die stagnierende Studentenzahl in Deutschland. Das Statistische Bundesamt nennt aber noch eine weitere Ursache.

Laut Statistik wächst die Zahl der Studierenden in Deutschland nicht weiter. Foto: Friso Gentsch/dpa/dpa-tmn/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Die Zahl der Studierenden in Deutschland stagniert. Damit ist laut Statistischem Bundesamt der Anstieg der vergangenen 14 Jahre vorerst gebremst. Die Zahl der Studienanfänger gehe bereits im vierten Jahr zurück. Das habe «sowohl demografische als auch pandemiebedingte Ursachen», berichteten die Statistiker in Wiesbaden.

Zahlen kaum verändert

Nach vorläufigen Ergebnissen des Amtes sind im laufenden Wintersemester insgesamt 2.947.500 Studentinnen und Studenten an einer Hochschule in Deutschland eingeschrieben. Das sind 0,1 Prozent mehr als im Wintersemester davor. Im gesamten Studienjahr 2021, also im Sommer- und Wintersemester, haben 472.100 Personen erstmals ein Studium an einer deutschen Hochschule aufgenommen. Das waren vier Prozent weniger als im Studienjahr 2020.

Das Amt sieht dafür mehrere Grunde: Zum einen kämen wegen der Corona-Pandemie weniger Studierende aus dem Ausland nach Deutschland. Im Studienjahr 2020 war ihre Zahl gegenüber dem Vorjahr um 22 Prozent gesunken; für das aktuelle Studienjahr liegen noch keine Ergebnisse vor. Parallel dazu gebe es demografisch weniger Menschen in der Altersgruppe, in der meist studiert wird.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Fußball news

Fußball-Europapokal: 14 Europa-League-Endspiele mit deutschen Clubs

Musik news

Recherche: Faktencheck: ESC-Gewinner zu Unrecht in Nazi-Ecke gerückt

Internet news & surftipps

Social Media: Musk: Twitter-Deal kann ohne Bot-Daten nicht weitergehen

People news

Kult-Band: Mit der Kelly Family zurück auf ihrem alten Hausboot

Das beste netz deutschlands

Verbraucherschützer bemängeln: Mieses Internet: Preisminderung oft nicht nachvollziehbar

Musik news

Popsänger : Müller-Westernhagen will es noch einmal wissen

Job & geld

Meetingfreie Zonen: So finden Sie Fokus für wichtige Aufgaben im Job

Handy ratgeber & tests

Kolumne: Motorola Edge 30 im Test: Mittelklasse-Smartphone mit 50-MP-Kamera

Empfehlungen der Redaktion

Job & geld

Studium in Corona-Zeiten: Zahl der Studierenden im Sommersemester 2021 steigt leicht

Regional hessen

Weniger Studienanfänger an Hessens Unis

Regional baden württemberg

Weniger Studienanfänger an Südwest-Hochschulen

Regional sachsen anhalt

Studienplätze für angehende Lehrer bleiben teils leer

Regional hessen

Erstmals seit 2007 sinkende Studierendenzahlen in Hessen

Regional bayern

Einschreibung: Bayern bei Studien-Anfängern ohne Abitur im Mittelfeld

Regional hessen

Hochschulen: Semesterticket-Start vor 30 Jahren in Darmstadt

Regional nordrhein westfalen

Weniger Studierende in NRW