Hilfe suchen: Prüfungsangst erfordert aktives Gegensteuern

05.07.2022 Eigentlich war man gut vorbereitet, doch plötzlich ist der Kopf wie leergefegt: Prüfungsangst kann in Schule, Studium und Beruf zur Belastung werden. Dann kommt es vor allem auf den ersten Schritt an.

Wer unter Prüfungsängsten leidet, sollte sich nach Möglichkeit Hilfe suchen. © Markus Hibbeler/dpa-tmn

Prüfungsängste verschwinden in der Regel nicht von allein. Vielmehr müssen Betroffene aktiv gegensteuern, heißt es im Portal «abi.de» der Bundesagentur für Arbeit.

Dafür sei es wichtig, sich selbst einzugestehen, dass man Hilfe benötigt und sich diese auch zu suchen, erklärt Beraterin Birgitt Bongers von der Agentur für Arbeit in Essen. Erst danach könne man die Ursachen für die Ängste ergründen und lernen, damit umzugehen.

Einzelgespräche oder Workshops zu Prüfungsangst

Dem Beitrag zufolge gibt es verschiedenen Anlaufstellen, an die sich Betroffene bei Prüfungsangst wenden können. Dazu zählen etwa die Psychologische Beratung im Berufspsychologischen Service (BPS) der örtlichen Arbeitsagentur, die Jugendhilfe oder der Jugendpsychologische Dienst der Stadt, die Psychologische Beratung der Hochschule oder das Studierendenwerk.

Dort stehen dann entweder Einzel- oder Gruppengespräche an, in denen es in der Regel zunächst um die Ursachenforschung geht. Also: Woher könnte meine Angst kommen? Wie stark ist die Angst und ist sie womöglich mit anderen Ängsten verbunden?

Konkrete Ansätze gegen die Prüfungsangst

Dann erarbeitet man Handlungsansätze und klärt Fragen wie: Welche Ressourcen habe ich? Welche Techniken helfen mir, um meine Emotionen zu regulieren? Wie ist mein Selbst- und Zeitmanagement?

Letztendlich erschließt man in den Gesprächen im Detail, wie man am besten lernt oder den Tag vor der Prüfung und den Prüfungstag selbst am besten gestaltet.

Bei schwerwiegenden Ängsten müsse eine Psychotherapie oder eine Selbsthilfegruppe aufgesucht werden, in der auf die psychische Belastung eingegangen werden kann.

© dpa

Weitere News

Top News

Champions league

Supercup: Wunderreise vorbei: Frankfurt verliert gegen Real Madrid

People news

Leute: Barmherziger Beobachter menschlicher Komödie: Sempé ist tot

Mode & beauty

Sonnenschutz: Können Haare Sonnenbrand bekommen?

Tv & kino

TV: "Der Barcelona-Krimi": Clemens Schick ermittelt wieder

People news

Prozesse: Boris Becker gegen Oliver Pocher am 15. November vor Gericht

Auto news

Freze Froggy EV Beachster: Zugiger Zwerg

Handy ratgeber & tests

Featured: Galaxy Watch5 und Watch5 Pro: Das steckt in Samsungs neuen Wearables

Das beste netz deutschlands

Featured: Schutz vor Blitzschäden: So kannst Du Deine Technik bei Gewitter schützen

Empfehlungen der Redaktion

Gesundheit

Ängste älterer Menschen: Wenn der Ukraine-Krieg Erinnerungen weckt

Regional niedersachsen & bremen

Literatur: Thriller-Autor Winkelmann: Die Menschen gruseln sich gern

Job & geld

Bin ich gut genug?: Selbstzweifel im Job: Den inneren Kritiker verstummen lassen

Inland

Schulen: Bildungsgewerkschaften: Ukraine-Krieg als Unterrichtsthema

Job & geld

Immer mehr Schwangere suchen Hilfe in der Konfliktberatung

Panorama

Pandemie: Der Corona-Leugner in meiner Familie

Job & geld

Studie: Kann digitales Training Stress bei Krebspatienten lindern?

Panorama

Gesellschaft: Überforderung in der Pflege: Wenn Angehörige Hilfe brauchen