Das Homeoffice hält sich auch ohne Pflicht

Von seinen Plänen, im Herbst erneut eine Homeoffice-Pflicht einzuführen, hat Bundesarbeitsminister Hubertus Heil nun Abstand genommen. Ist damit eine massenhafte Rückkehr ins Büro zu erwarten?
Knapp ein Viertel der Arbeitnehmer in Deutschland arbeitet nach Schätzung des Ifo-Instituts nach wie vor im Heimbüro. © Finn Winkler/dpa

Auch nach dem Ende der Pflicht für die Arbeitgeber, Homeoffice zu ermöglichen, hält sich das Arbeiten von zu Hause aus. Im August lag der Anteil der Arbeitnehmer, die dies zumindest teilweise tun, laut einer Umfrage des Münchner Ifo-Instituts bei 24,5 Prozent. Das sind nur 0,4 Prozentpunkte weniger als bei der letzten Erhebung im April.

«Die Pflicht zum Homeoffice ist im März ausgelaufen, die Nutzung ist seitdem jedoch nur minimal gesunken», sagte Jean-Victor Alipour vom Ifo-Institut. Im März hatte die Quote noch bei 27,6 Prozent gelegen. Der höchste vom Ifo gemeldete Wert war im März vergangenen Jahres mit 31,7 Prozent erreicht worden.

«Offenbar setzen Unternehmen und Beschäftigte dauerhaft auf Homeoffice», folgerte Alipour. Entsprechendes haben diverse Firmen und Konzerne auch bereits angekündigt und dies unter anderem mit den Wünschen der Arbeitnehmer begründet. Eine weitere Ausweitung des Homeoffice-Angebots durch staatliche Verordnungen hält der Ifo-Experte für «nur begrenzt möglich».

Die höchsten Quoten von Beschäftigten, die zumindest teilweise im Homeoffice sind, gab es im August im Dienstleistungsbereich mit sektorweit 35,5 Prozent - allen voran dabei die Untergruppen Unternehmensberater und IT-Dienstleister mit jeweils gut 71 Prozent. Einzelhandel und Bau waren mit 5,4 beziehungsweise 5,1 Prozent dagegen die Sektoren mit den niedrigsten Werten. Das verarbeitende Gewerbe und der Großhandel kamen auf jeweils gut 15 Prozent.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Champions League: Bayern mit «Hunger und Energie» in BVB-Woche
Musik news
Österreichische Band: Neues Album von Wanda - und ein schwerer Verlust
People news
Ein König im Schottenrock: Charles III. in Schottland unterwegs
People news
Reality-Star: Kim Kardashian muss hohe Strafe zahlen
Auto news
Maserati Gran Turismo: Schön elektrisch
Internet news & surftipps
Finanzen: Bitcoin: Virtuelles Schürfen wird immer klimaschädlicher
Handy ratgeber & tests
Featured: Archero-Tipps: Gibt es Cheats oder Promo-Codes für das Handyspiel?
Handy ratgeber & tests
Featured: Gibt es Promo-Codes im Oktober 2022 zu RAID: Shadow Legends?
Empfehlungen der Redaktion
Wirtschaft
Arbeit: Viele Arbeitnehmer weiter im Homeoffice - Auch ohne Pflicht
Wirtschaft
Arbeit: Umfrage: Vier von zehn Arbeitnehmern fühlen sich gestresst
Job & geld
Energiesparen: Darf der Arbeitgeber mich ins Homeoffice schicken?
Wirtschaft
Berufsverkehr: Kein Stauanstieg nach Ende der Homeoffice-Pflicht
Wirtschaft
Arbeitswelt: Studie: Arbeitnehmer weltweit mögen Heimbüro
Wirtschaft
Arbeitsmarkt: Ifo: Erhöhung des Mindestlohns lässt Preise steigen
Internet news & surftipps
Arbeit: Deutschland beim Homeoffice etwas über dem EU-Schnitt
Inland
Energiekrise: Ifo: Längere AKW-Laufzeit würde Strom günstiger machen