Gesetz für mehr Frauen in Führungspositionen tritt in Kraft

11.08.2021 Mehr Frauen in der Unternehmensführung: Ein verabschiedetes Gesetz verpflichtet große Unternehmen in Deutschland zu mehr weiblicher Beteiligung in den Vorständen.

Für große Unternehmen treten nun neue Bestimmungen für die Besetzung von Spitzenpositionen mit Frauen in Kraft. Foto: Annette Riedl/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Für große Unternehmen treten an diesem Donnerstag neue Bestimmungen zur Besetzung von Spitzenpositionen mit Frauen in Kraft. Das vor der Sommerpause beschlossene Zweite Führungspositionen-Gesetz wurde nun im Bundesgesetzblatt veröffentlicht und wird einen Tag später wirksam.

Börsennotierte und paritätisch mitbestimmte Unternehmen mit mehr als 2000 Beschäftigten und mehr als drei Vorständen müssen künftig bei Nachbesetzungen in der Top-Management-Etage sicherstellen, dass mindestens eine Frau im Vorstand vertreten ist.

Bundesfrauenministerin Christine Lambrecht (SPD) sprach von einem «Meilenstein für die Frauen in Deutschland». Mit dem Gesetz werde dafür gesorgt, dass mehr hoch qualifizierte Frauen ins Top-Management aufsteigen könnten, teilte sie mit.

Mit dem Gesetz ändern sich auch für andere börsennotierte oder mitbestimmte Unternehmen, die nicht unter die Mindestvorgabe zur Vorstandsbesetzung fallen, die Regeln: Sie sollen künftig begründen müssen, wenn sie für ihren Vorstand ohne Frauen planen - wenn sie also eine «Zielgröße Null» in ihren Berichten angeben. Geschieht das nicht, drohen Bußgelder. Die Berichtspflichten für Unternehmen werden entsprechend verschärft.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Internet news & surftipps

Telekommunikation: Apple mit Rekord-Weihnachtsquartal trotz Chip-Knappheit

Sport news

dpa-Interview: Pechstein: «Das ist schon irgendwie ein geiles Gefühl»

Musik news

Nie wieder Krieg: Tocotronic: Verwerfungen und Neubeginn

Tv & kino

ProSieben-Show: Oli.P schwingt sich zum «Masked Dancer»-Sieg

Tv & kino

Featured: Archive 81, Homecoming und Co.: Die fünf besten Podcast-Adaptionen für Deine Watchlist

Handy ratgeber & tests

Featured: Android 12: Samsung, Xiaomi & Co. – diese Smartphones sollen das Update erhalten

Auto news

Urteil: Reparatur dauert lange: Zahlt Versicherung Nutzungsausfall?

Wohnen

Wintereinbruch: Wissen Sie, wie viel Schnee Ihr Dach trägt?

Empfehlungen der Redaktion

Wirtschaft

Studie: Noch nie wurden so viele Frauen für Vorstände rekrutiert

Job & geld

Studie: Frauenanteil in Führungsetagen öffentlicher Betriebe steigt

Job & geld

13,4 Prozent: Frauenanteil in Vorständen auf dem Höchststand

Wirtschaft

Unternehmen: Mehr Managerinnen im Vorstand: Frauenanteil auf Höchststand

Wirtschaft

Mindestbeteiligungsgebot: Vor Inkrafttreten neuer Vorgaben: Mehr Frauen in Vorständen

Regional hamburg & schleswig holstein

Frauenanteil in Topetage städtischer Unternehmen gering

Regional mecklenburg vorpommern

Hoher Frauenanteil in Topetage städtischer Unternehmen

Wirtschaft

Studie: Frauen in Topetagen städtischer Firmen in der Minderheit