Bekommen Teilnehmer Geld für verschobene Fortbildung zurück?

07.01.2022 Viele Fortbildungen wurden coronabedingt verschoben - für Teilnehmer ist dies oft eine indirekte Absage. Was passiert mit der Teilnahmegebühr, wird sie erstattet? Ein Gericht hat darüber entschieden.

Wird eine Fortbildung verschoben, bekommen die Teilnehmer unter Umständen ihr Geld zurück. Foto: Christian Charisius/dpa/dpa-tmn © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Wenn Veranstalter berufsbegleitender Fortbildungen Termine verschieben, ist das ärgerlich. Der stressige Berufsalltag lässt es nicht immer zu, dass Beschäftigte Ausweichtermine wahrnehmen. Wer eine konkrete berufsbegleitende Fortbildungsleistung gebucht hat, kann im Falle einer Verschiebung stornieren und die Teilnahmegebühr zurückverlangen.

Das zeigt ein Urteil des Oberlandesgerichts Celle (Az. 11 U 66/21), auf das der Deutsche Anwaltverein (DAV) hinweist. Das Gericht gab der Klägerin recht, da für den Veranstalter erkennbar gewesen sei, dass die termin- oder fristgerechte Erbringung der Leistung für die Teilnehmerin wesentlich ist. Der Veranstalter musste die Teilnahmegebühr zurückzahlen, entschied das Gericht.

Bei der Anmeldung sei deutlich zu erkennen gewesen, dass die Klägerin weder in der Lage noch dazu bereit sei, das Seminar an beliebigen anderen Terminen zu belegen. Es sei allgemein bekannt, dass Berufstätige, die darüber hinaus fest beschäftigt sind, über ihre Arbeitszeit oftmals nicht beliebig verfügen können. Außerdem seien sie daneben teilweise auch familiär gebunden.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Sport news

Handball-Europameisterschaft: Dezimiertes DHB-Team trotzt Corona: Sieg gegen Polen

Internet news & surftipps

Videospiele: Microsoft kauft Spielefirma Activision Blizzard

Internet news & surftipps

Forschungszentrum: Quantensprung: Start für neuen Computer in Jülich

Internet news & surftipps

2G oder 3G - plus: Neue Version der Corona-Warn-App zeigt Status an

Musik news

Song Contest: Wer fährt für Deutschland zum ESC?

Tv & kino

Pandemie: Sebastian Pufpaff hat Corona

Gesundheit

Wachsender Ansturm: Reichen bei Omikron die PCR-Testkapazitäten noch aus?

Auto news

Fiat Panda : Neuauflage als Familie

Empfehlungen der Redaktion

Job & geld

Urteil: Hartz-IV-Bezieher müssen Ebay-Einkünfte offenlegen

Gesundheit

Wer zahlt?: Urteil zur Kostenübernahme von Barthaar-Epilation

Auto news

Urteil: Was gilt bei Autobahnstaus und der Vorfahrt beim Auffahren