Bis wann muss die Steuererklärung fertig sein?

Wer seine Steuererklärung lieber im Spätsommer abgeben möchte, hat auch in diesem Jahr Glück: Die Frist für die Abgabe der Steuerunterlagen 2021 verschiebt sich.
In diesem Jahr haben Steuerzahler etwas länger Zeit, ihre Steuererklärung abzugeben. Die Frist verlängert sich um ein paar Wochen. © Christin Klose/dpa-tmn/Archivbild

Auch in diesem Jahr haben Steuerzahler ein paar Monate länger Zeit, ihre Steuererklärung abzugeben. Darauf macht der Bund der Steuerzahler aufmerksam. Ein entsprechendes Schreiben zu den Fristen für die Besteuerungszeiträume 2020 bis 2024 hat das Bundesfinanzministerium Ende Juni veröffentlicht.

Die Fristverlängerung soll eine Hilfe für diejenigen darstellen, die aufgrund der Belastungen der Corona-Pandemie und den Auswirkungen des Ukraine-Kriegs mit Zusatzarbeiten im Hinblick auf die Steuererklärung zu kämpfen haben.

Mehr Zeit für Steuererklärungen

Um die zusätzliche Belastung abzufedern, haben «Steuerzahler und Steuerberater insbesondere für Steuererklärungen 2021 und 2022 noch einmal mehr Zeit erhalten, um diese zu erstellen und abzugeben», so Daniela Karbe-Geßler vom Bund der Steuerzahler.

Das heißt: Steuerzahler ohne Steuerberater müssen ihre Steuererklärung für das Jahr 2021 erst zum 31. Oktober 2022 beziehungsweise in Bundesländern mit gesetzlichem Feiertag an diesem Tag am 1. November 2022 abgeben. Bisher war hier der 31. Juli 2022 vorgesehen.

Sommermonate nutzen

«Steuerzahler sollten also die Sommermonate nutzen und ihre Belege für die Steuererklärung 2021 heraussuchen und bis Ende Oktober ihre Steuererklärung einreichen», empfiehlt Karbe-Geßler. Wer von einem Steuerberater unterstützt wird, hat bis Ende August 2023 Zeit.

Für die Erstellung der Steuererklärungen für das Jahr 2022 und die Folgejahre wird die Frist dann jeweils immer um einen Monat beziehungsweise zwei Monate kürzer. Regulär endet die Frist für nicht beratende Steuerzahler immer Ende Juli des Folgejahres und für Steuerberater Ende Februar des übernächsten Jahres.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Länderspiel: Deutsche U21 verliert auch gegen England
Musik news
Song Contest: Der ESC findet 2023 in Glasgow oder Liverpool statt
Wohnen
Heizperiode beginnt: So heizt man sparsamer, ohne zu frieren
Tv & kino
Featured: Wer ist Elendil in Die Ringe der Macht? So wichtig ist die Figur für Mittelerde
Games news
Featured: Warhammer 40k: Darktide – alle spielbaren Charaktere im Überblick
Handy ratgeber & tests
Featured: Apple Watch SE 2 vs. Apple Watch SE: Diese Upgrades spendiert Apple
Handy ratgeber & tests
Featured: Apple Watch 8 vs. Galaxy Watch5: Gemeinsamkeiten und Unterschiede
Handy ratgeber & tests
Featured: AirPods Pro 2 vs. AirPods Pro: So hat Apple die In-Ear-Kopfhörer verbessert
Empfehlungen der Redaktion
Job & geld
Tipps für Abgabepflichtige: Was es bei der Steuererklärung zu beachten gilt
Job & geld
Geld zurück vom Staat?: Sechs Tipps: So geht die Steuererklärung einfacher
Job & geld
Räumung und Co: Nachlassverbindlichkeiten senken Erbschaftssteuer
Job & geld
Alternative zu Elster: Zusatzportal für Grundsteuererklärungen
Job & geld
Sozial engagiert: Spende und Ehrenamt steuerlich geltend machen
Inland
Corona-Krise: Pandemie: Bundestag beschließt Steuererleichterungen
Job & geld
Wenn die Zeit knapp wird: So verlängert man die Abgabefrist der Steuererklärung
Job & geld
Neuer Guide: Geschenke sind Einnahmen: Steuertipps für Influencer