Darf der Arbeitgeber mich ins Homeoffice schicken?

Energiesparen ist das Thema des Jahres: Nicht nur für jeden Einzelnen, auch für Unternehmen. Was, wenn ein Arbeitgeber auf die Idee kommt, die Beschäftigten dafür von zu Hause arbeiten zu lassen?

Kürzer duschen, effizienter kochen - und verstärkt von zu Hause aus arbeiten? Die Anregungen, um im kommenden Herbst und Winter Energie einzusparen, sind vielfältig.

Erste Unternehmen erwägen bereits, zu diesem Zweck vorübergehend wieder mehr Homeoffice einzuführen. Aber dürfen Arbeitgeber ihre Beschäftigten ins Homeoffice verbannen, damit sie in Bürogebäuden die Heizung runterdrehen können?

Homeoffice ist für beide Seiten freiwillig

Ganz so einfach ist das nicht. Laut Nathalie Oberthür, Fachanwältin für Arbeitsrecht in Köln, geht das nur mit Zustimmung des Arbeitnehmers oder der Arbeitnehmerin. «Homeoffice ist für beide Seiten freiwillig», so die Arbeitsrechtsexpertin. Grundsätzlich sind Arbeitgeber nämlich dazu verpflichtet, ihren Beschäftigten einen Arbeitsplatz zur Verfügung zu stellen.

Umgekehrt gilt aber auch: Wer lieber von zu Hause arbeiten möchte - etwa um Fahrtkosten zu sparen - darf das nur, wenn der Arbeitgeber einverstanden ist. Ein Anspruch auf Homeoffice besteht ohne entsprechende Vereinbarungen nicht.

Die gesetzliche Pflicht für Arbeitgeber, Homeoffice anzubieten, die während der Corona-Pandemie zeitweise bestand, ist bereits im März 2022 ausgelaufen. Wie Schätzungen des Ifo-Instituts vom Mai zeigen, arbeitet immer noch knapp ein Viertel der Arbeitnehmer in Deutschland im Heimbüro.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Bundesliga: Trainer Urs Fischer verlängert bei Union Berlin
Auto news
Saftige Strafgebühren: BGH: Hohe Maut-Nachforderungen aus Ungarn zulässig
Internet news & surftipps
Computer: Tim Cook: Apple baut Entwicklungs-Standort München aus
Wohnen
Strom und Gas: Verbraucherzentrale warnt vor zu hohen Abschlägen
Musik news
Musik: 50. Geburtstag: Sydney Opera House startet Feierlichkeiten
Musik news
Studiozauberer: Ein Mann, ein Klavier - Daniel Lanois ganz intim
Das beste netz deutschlands
Vorsicht Betrugsmasche!: Phishing: Bundesfinanzministerium schreibt keine SMS
Games news
Featured: WoW: Wrath of the Lich King Classic – Level-Guide: Schnell leveln und Stufe 80 erreichen
Empfehlungen der Redaktion
Job & geld
Recht im Beruf: Bekomme ich zur Einschulung meines Kindes Sonderurlaub?
Job & geld
Plan geplatzt: Kann ich Urlaubstage kurzfristig zurückgeben?
Job & geld
Fragen aus dem Arbeitsrecht: Gibt es in der Ausbildung immer eine Probezeit?
Job & geld
Betriebliche Kommunikation: Darf ich meine E-Mails nach dem Urlaub ungelesen löschen?
Job & geld
Von Anspruch bis Versicherung: Was gilt bei unbezahltem Urlaub?
Wirtschaft
Umfrage: Viele Betriebe planen Mischung aus Homeoffice und Präsenz
Wirtschaft
Arbeitswelt: Studie: Arbeitnehmer weltweit mögen Heimbüro
Job & geld
Ding Dong!: Homeoffice: Darf die Führungskraft mal vorbeischauen?