Junge Menschen blicken sorgenvoll in die Zukunft

05.04.2022 Unter deutschen Jugendlichen macht sich Pessimismus breit, wie eine Studie zeigt. Die Gründe dafür liegen auf der Hand: Klimawandel, soziale Ungerechtigkeit und nun auch noch ein Krieg in der Ukraine.

Junge Menschen blicken eine Umfrage zufolge wenig hoffnungsvoll in die Zukunft. © Fernando Gutierrez-Juarez/dpa-Zentralbild/dpa

Junge Menschen blicken einer Umfrage zufolge pessimistisch in die Zukunft. In einer Befragung von Infratest dimap für die Vodafone Stiftung stimmten 86 Prozent der 14- bis 24-Jährigen der Aussage zu: «Ich mache mir Sorgen um die Zukunft».

Nur 8 Prozent gehen davon aus, dass es ihre Kinder einmal besser haben werden als sie selbst, 58 Prozent sehen eher eine Verschlechterung, und 28 Prozent sagen «weder besser noch schlechter».

Die Umfragedaten stammen vom September, wurden also noch lange vor dem Ukraine-Krieg erhoben. Der Pessimismus zeigt sich auch mit Blick auf konkrete Probleme: Die Mehrheit der befragten Jugendlichen und jungen Erwachsenen ist nicht der Ansicht, dass Deutschland bis 2050 «den Klimawandel im Griff haben», ein «erstklassiges Bildungssystem haben» oder «sozial gerechter sein» wird. Der Aussage «Die Menschen werden 2050 in Deutschland friedlicher zusammenleben als heute» stimmten 22 Prozent zu, 72 Prozent nicht.

© dpa

Weitere News

Top News

Sport news

Leichtathletik-EM: Doppel-Gold: Kaul und Lückenkemper verzücken Olympiastadion

Tv & kino

Neuer Film: Schauspieler Robert De Niro ist einfach kriminell gut

People news

Leute: «Das Boot»-Regisseur Wolfgang Petersen gestorben

People news

65. Geburtstag: Harald Schmidt über Deutschland: «Der Laden läuft»

Auto news

964er oben ohne: Porsche-Umbauer Singer bringt Cabrio

Job & geld

Job-Protokoll: Was macht eigentlich ein Insektenforscher?

Das beste netz deutschlands

Sicherheit: Signal mit PIN und Registrierungssperre nutzen

Internet news & surftipps

Gaming: Computerspielbranche wächst deutlich langsamer

Empfehlungen der Redaktion

Panorama

Umfrage: Junge Menschen blicken sorgenvoll in die Zukunft

Panorama

Studie: Krieg in Europa ist größte Sorge junger Menschen

Gesundheit

Wahlkampf: Kühnert und Losse-Müller kämpferisch vor Wahl im Norden

Regional hamburg & schleswig holstein

Landtagswahl: Losse-Müller: Bei Wahlniederlage nicht Fraktionschef werden

Gesundheit

Landtagswahl: Nord-CDU startet mit Merz Wahlkampf in Schleswig-Holstein

Familie

Studie «Junges Europa 2022»: Junge Menschen fürchten den Klimawandel am meisten

Regional niedersachsen & bremen

Studie: Jugend in der Krise: Stimmung trübt sich ein

Panorama

Gesellschaft: Studie: Junge Menschen fürchten den Klimawandel am meisten