Herzpatienten meiden im Urlaub besser Klima-Extreme

Reisen mit einem Herzschrittmacher oder nach einem Herzinfarkt? Kein Problem, solange es nicht in tropische oder arktische Gefilde geht.
Wer Probleme mit dem Herz hat, urlaubt am besten in Gefilden mit gewohntem Klima. © Clara Margais/dpa/dpa-tmn

Nicht zu hoch, zu heiß oder zu kalt: So lautet für Herzpatienten die Faustregel bei der Wahl des Reiseziels.

Besser ist für sie ein Urlaub in einer Gegend mit gewohntem Klima. Zu heiße Temperaturen beispielsweise könnten Herzrhythmusstörungen oder einen Kreislaufkollaps auslösen, erklärt der Kardiologe Magnus Baumhäkel von der Deutschen Herzstiftung.

Aufenthalte in großen Höhen wiederum können den Herzmuskel zu stark belasten und schlimmstenfalls zu einem Herzinfarkt führen. Vor allem Höhen über 2500 Meter bieten zu wenig Sauerstoff und belasten das Herz, das unter anderem mit einer höheren Pulsrate reagiert.

© dpa
Weitere News
Top News
1. bundesliga
3. Spieltag: Gladbach erobert Tabellenführung - Hertha weiter sieglos
People news
Mit 87 Jahren: «Brigitte Bardot der DDR» - Eva-Maria Hagen gestorben
Wohnen
Gefahr von oben: Unwetter: Wie schütze ich mich und mein Haus bei Starkregen?
Games news
Featured: MultiVersus: Alle Charaktere im Ranking in der Tier-List
Games news
Featured: Gaming im Tesla: Alle Infos zum Zocken im Elektroauto
Handy ratgeber & tests
Featured: Tower of Fantasy: Wichtige Tipps & Tricks zum Free2Play-MMO
Auto news
5x: Ideen für eine Mobilitätswende : Öko-Pendeln und im ÖPNV abhängen
Das beste netz deutschlands
Featured: Was ist 5G?
Empfehlungen der Redaktion
Gesundheit
Puls und einfaches EKG: Kann eine Smartwatch Herzprobleme erkennen?
Gesundheit
Deutschen Herzstiftung: Risikorechner: So bestimmen Sie per App das Herzalter
Gesundheit
Verbaute Ringmagnete: Brauchen Herzschrittmacher zu neueren iPhones mehr Abstand?
Regional sachsen
Brände: Sachsen steht Hitzewochenende bevor: Waldbrandgefahr steigt
Wetter
Klima: Von Katar bis Kalifornien: Wie Metropolen mit Hitze umgehen
Reise
Neue Herausforderungen: Reisebranche sucht nach Konzepten für den Klimaschutz
Wirtschaft
Klimawandel: Reisebranche sucht nach Klimaschutz-Konzepten