Hanfsamen sind gesund, aber kein Wundermittel

30.06.2022 Hanfsamen sind in der Küche wegen ihrer Nährstoffe sehr beliebt. Allerdings sind nicht alle Werbeversprechen wissenschaftlich nachweisbar - und nicht jeder sollte sie essen.

Zum Themendienst-Bericht vom 30. Juni 2022: Die kleinen Samen der Hanfpflanze stecken voller gesunder Inhaltsstoffe. Aber nicht alle Werbeversprechen der Hersteller lassen sich wissenschaftlich nachweisen. © Martin Schutt/dpa-Zentralbild/dpa-tmn

Im Brotaufstrich, Müsli oder Smoothie: Hanfsamen sind vielseitig einsetzbar und aufgrund ihrer Nährwerteigenschaften vor allem in der vegetarischen und veganen Küche sehr beliebt. Allerdings eignen sie sich nicht für jeden.

Aber erst mal zum Positiven: Laut der Verbraucherzentrale Bayern gelten Hanfsamen als wertvolles Lebensmittel und die Liste der wertvollen Inhaltsstoffe ist lang. Sie bestehen zu 20 bis 35 Prozent aus Protein und enthalten B-Vitamine, Vitamin E, Calcium, Magnesium, Eisen und Ballaststoffe. Außerdem weisen Hanfsamen einen hohen Gehalt an mehrfach ungesättigten Fettsäuren auf.

Gesundheitliche Wirkung in der Form nicht nachweisbar

Allerdings warnt die Verbraucherzentrale davor, Aussagen Glauben zu schenken, die gesundheitliche Wirkungen wie den positiven Einfluss auf Blutdruck, Cholesterinspiegel und Blutzuckerwert suggerieren.

Es fehle der wissenschaftliche Beweis und die Bezugnahme sei daher verboten, so die Verbraucherschützer. Stattdessen dürften Hersteller nur mit Aussagen wie «reich an mehrfach ungesättigten Fettsäuren» und «natürliche Proteinquelle» werben.

Nichts für Kinder

Darüber hinaus sollte nicht jeder Hanfsamen in seine Ernährung integrieren. Denn auch wenn sich in den Samen selbst keine berauschenden Stoffe wie Tetrahydrocannabinol (THC) befinden, kann es beim Ernten durch den Kontakt mit Blüten, die nun mal reich an THC sind, zu Verunreinigungen kommen. Daher sollten Kinder und Schwangere auf Hanfsamen verzichten.

© dpa

Weitere News

Top News

Sport news

European Championships: EM-Bronze: Medaillen-Coup für deutsche Turnerinnen

People news

Kriminalität: Salman Rushdie auf Bühne mit Messer angegriffen

Musik news

Street Parade 2022: Riesige Techno-Party nach Corona-Pause in Zürich

Tv & kino

Goldener Leopard: Überraschende Jury-Entscheidungen beim Filmfest Locarno

Job & geld

Geld vom Staat: Förder-Reform: Das müssen Sie für Ihre Sanierung wissen

Auto news

Porsche 911 „Sally Special“: Comic-Carrera wird Wirklichkeit

Internet news & surftipps

«Lohnfindungsprozess»: Verdi ruft Beschäftigte bei Amazon zum Streik auf

Internet news & surftipps

Unternehmen: Südkoreas Präsident begnadigt Samsung-Erbe

Empfehlungen der Redaktion

Familie

Auf Abwechslung achten: Der Eiweißlieferant unter der Lupe: So gesund ist Soja

Gesundheit

CBD Öl: Geldmacherei oder echte Hilfe?

Familie

Leinsamen statt Chia: Alternativen zu exotischen Superfoods