Vanillekipferl schmecken auch ohne Eigelb

Sie sind an ihrer typischen Halbmondform und dem verführerischen Duft gleich zu erkennen: Vanillekipferl, die auf jeden Teller mit Adventsgebäck gehören. So gelingen sie vegan ohne Ei.
Eigentlich kommt in Vanillekipferl Eigelb - doch es geht auch ohne. © Christophe Gateau/dpa/dpa-tmn

Vanillekipferl kommen auch gut ohne Eigelb aus, das ins klassische Rezept gehört. So erhalten Sie ein Blech der goldgelben Kipferl nach einer Anleitung der Ernährungsorganisation ProVeg:

  • Zuerst werden 200 Gramm Margarine erwärmt, bis sie flüssig ist. Dazu 60 Gramm Zucker geben und das Ganze schaumig rühren.
  • Nun kommen noch 250 Gramm Mehl, 100 Gramm geriebene Mandeln und eine Prise Salz hinzu. Alles etwa drei Minuten mit einem Handrührgerät mixen. Der fertige Teig wird in Folie gewickelt eine halbe Stunde in den Kühlschrank gestellt.
  • Danach den Teig auf einer leicht bemehlten Fläche zu einer vier Zentimeter dicken Rolle drehen. Davon einen Zentimeter dicke Scheiben abschneiden und zu Hörnchen formen. Diese backen im Ofen etwa 15 Minuten bei 180 Grad.
  • Währenddessen werden auf einem Teller 100 Gramm Puderzucker und 3 Päckchen Vanillezucker vermischt. Die gebackenen und noch heißen Kekse darin wälzen. Warm schmecken die Kipferl am besten.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
18. Spieltag: Szoboszlais Zaubertore: RB Leipzig setzt Bayern unter Druck
Reise
Flüge verspätet und gestrichen: Streik am Düsseldorfer Airport: Diese Rechte haben Reisende
Internet news & surftipps
Internet: Twitter-Account der Luftwaffe gehackt
Handy ratgeber & tests
Featured: Apple Watch mit oder ohne Cellular?
Games news
Featured: Fire Emblem Engage: Tipps & Tricks zum Kampfsystem und mehr
Tv & kino
Fernsehen: Dunja Hayali moderiert das «heute journal»
Auto news
Bund und Länder einig: 49-Euro-Ticket kommt zum 1. Mai
People news
Niederländische Royals: Prinzessin Amalia reist erstmals offiziell in die Karibik
Empfehlungen der Redaktion
Familie
Eine Frage der Streuung: Rezept für Vanillekipferl
Familie
Rezept und Tipps: Steinobst übrig: Wie wäre es mit einer fruchtigen Galette?
Familie
Sauerteig, Blumenkohl und Co.: Pizza mit etwas anderem Teigboden