Kitas klagen über enormen Personalmangel

06.04.2022 Das Problem ist lange bekannt, doch nun scheint es sich zu verschärfen: Tausende Kitas in Deutschland haben einer Umfrage zufolge so wenig Personal, dass die Sicherheit der Kinder gefährdet ist.

Viele Kitas konnten 2021 den Betrieb an mehr als jedem zweiten Tag nur unter Gefährdung der Sicherheit der zu betreuenden Kinder aufrechterhalten, erklärt der Bundesvorsitzende des Verbandes Bildung und Erziehung. © Rolf Vennenbernd/dpa

Der Personalmangel in deutschen Kindertagesstätten steigt einer Umfrage zufolge weiter an. «Schätzungsweise 9000 Kitas haben in Deutschland im zurückliegenden Jahr in über der Hälfte der Zeit in aufsichtspflichtrelevanter Personalunterdeckung gearbeitet.

Das sind mehr als doppelt so viele Kitas wie ein Jahr zuvor», sagte Udo Beckmann, Bundesvorsitzender des Verbandes Bildung und Erziehung (VBE) zum Auftakt des Deutschen Kitaleitungskongress (DKLK) in Düsseldorf. «Übersetzt heißt das: Diese Einrichtungen konnten den Betrieb im Durchschnitt an mehr als jedem zweiten Tag nur unter Gefährdung der Sicherheit der zu betreuenden Kinder aufrechterhalten», so Beckmann.

Eine weitere Herausforderung seien auch die Kinder, die aus der Ukraine nach Deutschland flüchteten. Diesen besonders zuwendungsbedürftigen Kindern müsse alles gegeben werden, was nötig sei, so Beckmann. Das System Kita stehe jedoch vor dem Kollaps und brauche nun dringender denn je mehr Ressourcen.

Unter dem Personalmangel litten neben den Kindern auch die Erwachsenen, denn dieser führe zu einer erheblichen Belastung des pädagogischen Personals. So gaben 82 Prozent der bundesweit 4827 befragten Kitaleitungen in der repräsentativen Studie an, sich durch ihre Tätigkeit psychisch belastet zu fühlen, wie der Verband berichtete. Jede vierte Kita-Leitung berichtete demnach, in den letzten zwölf Monaten bis zu 20 Tage zur Arbeit gegangen zu sein, obwohl sie sich aus gesundheitlichen Gründen nicht arbeitsfähig gefühlt habe.

© dpa

Weitere News

Top News

People news

Kriminalität: Salman Rushdie nach Attacke auf dem Weg der Besserung

Fußball news

La Liga: Joker Alaba rettet Real-Sieg mit erstem Ballkontakt

People news

Kriminalität: Sohn: Rushdies Humor trotz schwerer Verletzungen intakt

People news

Kriminalität: Salman Rushdie nach Messerangriff an Beatmungsgerät

Auto news

Tipp: Reisen mit Hund im Auto: Nicht ohne Sicherung und gültige Papiere

Job & geld

Geld vom Staat: Förder-Reform: Das müssen Sie für Ihre Sanierung wissen

Internet news & surftipps

«Lohnfindungsprozess»: Verdi ruft Beschäftigte bei Amazon zum Streik auf

Internet news & surftipps

Unternehmen: Südkoreas Präsident begnadigt Samsung-Erbe

Empfehlungen der Redaktion

Inland

Umfrage : Kita-Leitungen klagen über enormen Personalmangel

Regional baden württemberg

Erziehung: Viele Kitas können Aufsichtspflicht nicht mehr erfüllen

Familie

Kindergärten: Umfrage: Kita-Leitungen fühlen sich durch Arbeit belastet

Familie

«Infektionsbürokratie» in Kitas? Träger kritisieren Kabinett

Inland

Bundesbildungsministerin: Stark-Watzinger: Geflüchtete Lehrer an Schulen bringen

Regional nordrhein westfalen

Familienministerin: Paul: Kita-Kinder erhalten acht Corona-Tests monatlich

Regional rheinland pfalz & saarland

LEA: Kita-Elternsprecherin sieht Fachkräftemangel als «Zeitbombe»

Inland

Kinderbetreuung: Umfrage sieht weiterhin Personalprobleme in Kitas